Studiengänge Bauingenieurwesen Bachelor Master

Schwerpunkt Verkehrswesen

Pflichtmodule


Modul


Regelsemester

SWS
(Semester-
wochenstunden)

ECTS
(European Credit
Transfer
and Accumulation
System)

 

 

 

 

Mathematik III

1. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Vergaberecht und Vertragswesen

1. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Projektmanagement

2. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Geometrie Straßenwesen

1. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Verkehrswegebautechnik

1. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Betrieb Straßenwesen

2. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Verkehrsmanagement

2. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

EDV Verkehrstechnik

1. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Stadtverkehr und ÖPNV

2. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Präsentationstechnik / Rhetorik

3. Semester (SS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Abschlussabeit (Master-Thesis)

3. Semester (SS)

3 Monate

5 ECTS

 

 

 

 

empfohlene Wahlpflichtmodule 1)


Modul


kann gewählt
werden im:


SWS
(Semester-
wochenstunden)

ECTS
(European Credit
Transfer
and Accumulation
System)

 

 

 

 

WP-Angewandte Informatik

2. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

WP-Ingenieurvermessung

1. / 3. Semester
(SS) 2)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

WP-Entwässerungsplanung

2. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

WP-Geometrie Schienenwesen

1. / 3. Semester
(SS) 2)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

WP-Betrieb Schienenwesen
und SPNV

2. Semester (WS)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

WP-Datenerhebung und
–verarbeitung im Verkehrswesen

1. / 3. Semester
(SS) 2)

4 SWS

5 ECTS

 

 

 

 

Fußnoten

1) Alternativ werden als Wahlpflichtmodule die Pflicht- und Wahlpflichtmodule aus den anderen Schwerpunkten anerkannt.

2) Die Wahlpflichtmodule des Sommersemesters (SS) können wahlweise im 1. oder 3. Semester belegt werden.

WebAdmin,  6. Februar 2017