Gestaltung
Architektur

Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Deutschen Architekturpreis 2011

Architekten Wandel Hoefer Lorch + Hirsch - Auzeichnung beim Deutschen Architekturpreis 2011

Der Deutsche Architekturpreis wurde 2011 erstmals vom Bundesbauministerium, gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer vergeben. Die feierliche Preisverleihung durch Bundesbauminister Dr. Peter Ramsauer war am 13. Oktober in Dresden — im Vorfeld des Deutschen Architektentages. Zur Erinnerung: Den mit 30.000 Euro dotierten Preis hat David Chipperfield Architects (in Zusammenarbeit mit Julian Harrap) für das Projekt „Wiederaufbau Neues Museum" in Berlin erhalten. 

Erfolgreich bei dem renommierten und größten deutschen Architekturpreis war auch das Saarbrücker Architekturbüro Wandel Hoefer Lorch + Hirsch: Für ihr Objekt „Jüdisches Zentrum in München" wurde eine Auszeichnung verliehen. 

In der Jurybegründung heißt es (Auszug): „... es ist ein Glücksfall, dass nicht nur das Wettbewerbsergebnis verwirklicht, sondern der gewonnene städtische Raum insgesamt neu gestaltet und ein Ort gestiftet wurde. Auf den Spuren langer Stadtgeschichte bildet die Synagoge den Blickfang. In vorgegebener West-Ost-Richtung formt sie mit Museum und Gemeindehaus einen kleinen Platz, dessen alter und neuer Namenspatron Jakob Juden und Christen verbindet. Es ist eine Freude, diese Nutzungen mit ihren neu gebildeten, öffentlichen Räumen und der umgebenden Altbebauung mit Stadtmuseum und St. Jakob-Kirche in einem urbanen Kontext zu erleben... Mit ihrem schroffen, felsartigen Travertin-Sockel erinnert die Synagoge an den zerstörten Jerusalem-Tempel; und mit dem darüber aufragenden Kubus aus einem stählernen Davidsternmuster wird das Zeitheiligtum aus der vierzigjährigen Wüstenwanderung der Israeliten ins Gedächtnis gerufen... In einer Zeit, die sich zu oft in neu gebaute Geschichte flüchtet, bildet das Jüdische Zentrum ein räumliches, bauliches und inhaltliches Integral mit der historischen Umgebung und vermittelt heute und in der Zukunft Architektur unserer Zeit." (Sigurd Trommer) 

 

DABregional 12/11 - Artikel lesen

 

June 28, 2016