Auslandsstudium

Beratung zum Auslandsstudium

Liebe Studierende,
wir möchten Sie gerne dazu ermutigen ein Semester Ihres Bachelor- oder Masterstudiums im Ausland zu verbringen. Etliche Studenten vor Ihnen haben diesen Weg bereits beschritten und haben neben der Erweiterung ihrer fachlichen Fähigkeiten auch die Sprache und die Kultur des Gastlandes kennen gelernt. Die meisten von ihnen hat die Erfahrung, sich in einem fremden Land zu bewegen und sich mit einer anderen Kultur auseinander zu setzen, auch persönlich ein großes Stück weiter gebracht.
Geeignet sind die letzten beiden Semester sowohl im Bachelor-, als auch im Masterstudium. Hierbei können Sie Wahlpflichtkurse an ausländischen Hochschulen belegen, welche von Inhalt und Umfang in Ihren Studienverlauf passen. Sie können aber auch Ihre Projekt- oder Abschlussarbeiten in Kooperation mit der entsprechenden Partnerinstitution durchführen.

Hier eine Auswahl der Hochschulen und Institutionen, zu denen wir Kontakte haben:

Clemson University, Clemson, South Carolina, USA

University of St. Thomas, St. Paul, Minnesota, USA

Midwestern State University, Wichita Falls, Texas, USA

Opens external link in new windowFachhochschule Oberösterreich, Hagenberg, Österreich

Institute Of Technology, Sligo, Irland

University of Limerick , Limerick, Irland

Dundalk Institute of Technology, Dundalk, Irland

University of Abertay, Dundee, Großbritannien

Staffordshire University, Großbritannien

Copenhagen University College of Engineering, Dänemark

Kristianstad University, Kristianstad, Schweden

Opens external link in new windowZhejiang University of Science and Technology, China

Sapir College, Sderot, Israel

Deutsch-jordanische Hochschule

Weiterhin ist es in Einzelfällen möglich bei folgenden Institutionen Praktika oder Studienaufenthalte durchzuführen:

Siemens Corporate Research, Princeton, New Jersey, USA

Lancaster University, Lancaster, Großbritannien

University of Westminster, London, Großbritannien

Kontakt und Beratung:

Falls Sie weitere Fragen haben oder Interesse an einem Auslandsaufenthalt, setzen Sie sich mit dem Auslandsbeauftragten für die Informatik, Prof. Georg Schneider, in Kontakt.

Georg Schneider,  6. Dezember 2016