Gestaltung
Edelstein und Schmuck

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Unternavigation / Sub Navigation

Seitenaufrufe: 14616

Standardverweise

englisch

Master of Fine Arts (weiterbildend)

Für welchen Personenkreis ist dieses Studium konzipiert?

Um zu diesem Studium zugelassen zu werden, müssen Bewerberinnen und Bewerber zwar keinen ersten Hochschulabschluss, wohl aber eine abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufspraxis vorweisen können. Hinzu kommt eine hochschulinterne Eignungsprüfung, bei der die Gleichwertigkeit der Berufserfahrung mit einem Bachelor-Studium festgestellt wird. Die Entscheidung darüber liegt bei den Verantwortlichen des Studienganges.

Das Studium ist englischsprachig.

Der nachfolgende Studienverlaufsplan ist weitestgehend identisch mit dem Master of Fine Arts ES - bis auf die Module WMESD 1.0.1 und 1.1.1. Alle weiteren inhaltlichen Informationen entnehmen Sie daher bitte dem Bereich Opens internal link in current windowMaster of Fine Arts.

5. Mai 2017

Studiengebühren

Für jeden von den Studierenden belegten Leistungspunkt ist eine Gebühr in Höhe von 21,- € zu entrichten. Das Studium umfasst 4 Semester mit jeweils 30 Leistungspunkten und kostet somit 4 x 630,- €/Semester = insgesamt 2.520,- €.

Die Gebühren für belegte Leistungspunkte der Module werden mit Beginn der Vorlesungszeit des jeweiligen Semesters fällig. Es erfolgt hierzu eine entsprechende Rechnungsstellung.