Fachbereich Gestaltung
07.12.17 11:58 Age: 10 Tage

Die Maske als reale Unwirklichkeit - Künstlervortrag von Thomas Straub

By: Anne Wiedau

Am 12.12.2017 um 18 Uhr wird es in Raum S 307 einen weiteren Vortrag des Fachs "Künstlerisches Gestalten" von Herrn Prof. Obergfell geben. Diesmal ist der Maskenschnitzer und Konzeptkünstler Thomas Straub zu Gast am Campus Gestaltung.

Thomas Straub schnitzt aufwändige Barrockmasken für die alemannische Fasnacht und beschäftigt sich in seiner künstlerischen Arbeit mit architektonischen Eingriffen, Installationen und den performativen Qualitäten von Objekten. In seinem Vortrag wird er u.a. einen Bogen schlagen, vom traditionellen Handwerk des Schemmenschnitzens zu künstlerischen Projekten in der Wüste Neu Mexikos.

Weitere Infos: Opens external link in new windowhttp://thomas-straub.com

 

 


May 22, 2015