Offenes Ohr des Gleichstellungsbüros während Corona

Angesichts der mit der Verbreitung des Coronavirus einhergehenden aktuellen Situation bietet das Gleichstellungsbüro einen neuen telefonischen Service an: Jeden Montag bis Donnerstag, jeweils zwischen 14 und 16 Uhr, sind Thorsten Wulf und Anne Müller telefonisch erreichbar, um euch und Ihnen ein offenes Ohr zu schenken.

Die beiden können euch und Sie z. B. bei folgenden Themen und Fragen begleiten:

  • Neue Herausforderungen in Bezug auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium
  • Strukturierung des neuen (Lern-)Alltags
  • Generelle Sorgen in Bezug auf das Studium
  • Wie gehe ich mit Einsamkeit um?
  • Wie kann ich mich in der WG abgrenzen?
  • Wie kann ich mit neuen Konflikten in WG/Familie/Partnerschaft umgehen?
  • Wie finde ich Entspannung in solch aufregenden Zeiten?

 

Wann? Montag- Donnerstag, jeweils 14-16 Uhr

Wie? Per Telefon; Kontktdaten s. unten

Allgemeine Informationen...

...der Hochschule zum Thema Corona

Weitere Kontaktstellen

Bei Fragen zur Studien- und Prüfungsorganisation am Umwelt-Campus:

Prüfungsamt

Studienservice

Bei Fragen zur Studien- und Prüfungsorganisation an allen anderen Standorten:

Studienservice

Psychsosoziale Beratungsstelle der Hochschule (bei Problemen und Sorgen):

Psychosoziale Beratung

Bei Gewalt gegenüber Frauen/sexueller Belästigung:

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

0800/0116 016

Bei allgemeinen Problemen, Sorgen und Ängsten:

Telefonseelsorge

0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123

Anne Müller
Anne Müller, M. Sc.
Beschäftigte Gleichstellungsbüro

Kontakt

+49 6782 17-1937

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 48

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung
Thorsten Wulf
Thorsten Wulf
Beschäftigter Gleichstellungsbüro

Aufgabengebiete

Koordination Ferien- und Randzeitenbetreuung der Hochschule Trier

Kontakt

+49 6782 17-2618

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 45
back-to-top nach oben