Tag der Lehre

Tag der Lehre 2019

Datum: 21. März 2019
Ort: Campus Birkenfeld, ZN02

Bereits zum 3. Mal veranstaltet die Hochschule Trier nun den Tag der Lehre als Forum des Austauschs, der Inspiration und der Diskussion innovativer Lehrkonzepte.  Dazu sind alle Lehrenden, Studierenden, Mitarbeitenden und alle Interessierten herzlich eingeladen.

Programm

Programm als Download (PDF)

10:00 Uhr
Begrüßung durch den Präsidenten Prof. Dr. Norbert Kuhn.
Moderation: Vizepräsident Prof. Dr. Marc Regier

10:10 Uhr - 10:20 Uhr
Vergabe des Lehrpreises 2018

10:20 Uhr - 10:40 Uhr
Vortrag "Physik M". Prof. Dr. Henrik te Heesen, Dr. Tobias Roth

10:40 Uhr - 11:00 Uhr
Vortrag "Theoretische Informatik mal anders!". Sandro Kreten

11:00 Uhr - 11:20 Uhr
Vortrag "Chemie - Üben und Verstehen. Neues Brückenkurskonzept in der Fachrichtung Lebensmitteltechnik". Astrid Schömer / Sofia Freitas

11:20 Uhr - 11:40 Uhr
Vortrag "Das neue Orientierungssemester an der Hochschule Trier". Sarah Ulbert

11:40 Uhr - 12:00 Uhr
Vortrag "Kompetenzermittlung und Kompetenzerweiterung in der Studieneingangsphase". Romy Thomm

12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mittagspause

13:00 Uhr - 14:30 Uhr, Raum ZN03
Workshop "E-Learning an der Hochschule Trier - Quo Vadis?" Anneke Wolf

In diesem Workshop werden zunächst die E-Learning-Angebote der Hochschule vorgestellt und verschiedene Anwendungsbeispiele aus den Fachbereichen gezeigt. In einem zweiten Teil wird der Blick auf andere Hochschulen und deren E-Learning-Konzepte bzw. Angebote erweitert. Auf dieser Basis sollen daraufhin zunächst frei Ideen für die Weiterentwicklung des E-Learning-Angebotes der Hochschule entworfen werden, die schlussendlich auf ihre Tauglichkeit/Umsetzbarkeit hin überprüft werden.

13:00 Uhr - 14:30 Uhr, Raum ZN01
Workshop "Willkommen im Studium – Die Studieneingangsphase an der Hochschule Trier" Sarah Ulbert

Dieser Workshop konzentriert sich ganz auf die erste Phase des Studiums. Wie gestaltet man den Übergang zwischen Schule und Hochschule möglichst reibungslos? Auf welche Schwierigkeiten treffen die neuen Studierenden bei ihrem Studieneinstieg? Welche Unterstützung können wir bieten um diese Schwierigkeiten zu überwinden?

Die Referentin des Workshops stellt alle bisherigen Angebote der Hochschule Trier im Bereich der Studieneingangsphase vor, von Brückenkursen bis Tutorien und Unterstützungsangeboten zu wissenschaftlichem Arbeiten. Anschließend werden neue Ideen entwickelt wie die Studieneingangsphase noch weiter verbessert werden kann. Mitzubringen sind Kreativität, Innovationswille und Aufgeschlossenheit.

14:30 Uhr - 14:50 Uhr, Raum ZN02
Präsentation der Workshop-Ergebnisse

14:50 Uhr - 15:00 Uhr, Raum ZN02
Abschluss

Anmeldung

Anmeldung geschlossen

Kontakt

Anneke Wolf, M.A.
Schneidershof J 209
54293 Trier

0651-8103-526
a.wolf(at)hochschule-trier.de

back-to-top nach oben