Lehrpreis der Hochschule Trier

Lehrpreis der Hochschule Trier und Sonderpreis internationale Lehre

Preisträgerinnen 2020

Preisträgerin Lehrpreis der Hochschule Trier

Jenny Griffel

Das Auswahlgremium des Lehrpreises hat sich für Frau Jenny Griffel  mit der Veranstaltung

"Grundlagen logopädisch-wissenschaftlichen Handelns"

 aus der Fachrichtung Therapiewissenschaften entschieden. 

Das vorgelegte Konzept hat das Auswahlgremium durch eine schlüssige Verzahnung von in der Modulbeschreibung benannten Kompetenzen, der Auswahl der Methoden für die Lehre und der abschließenden Prüfungsform überzeugt. Ebenfalls gut begründet ist die Auswahl von synchronen und asynchronen Elementen innerhalb der Online-Lehre. Abgerundet wurde der Antrag durch die Reflexion der Studierendenfeedbacks und selbstkritischen Überlegungen zur weiteren Verbesserung der eigenen Lehre. 

Konzept als Download

Preisträgerinnen Sonderpreis Internationales

Der Sonderpreis für „Internationale Lehre“ geht an Frau Prof. Dr. Kathrin Nitschmann und Frau Prof. Dr. Milena Valeva mit dem Lehrkonzept

„Covid 19: Ethical Dilemmas and Human Rights – Exploring International Dimensions“

aus den Fachrichtungen Umweltrecht und Umweltwirtschaft. 

Das interdisziplinäre Projekt konnte aufgrund seines hohen thematischen und methodisch-didaktischen Innovationsgehalts sowie internationalen Mehrwert überzeugen. Als Virtual Exchange Projekt mit 4 Partnerhochschulen weltweit angelegt, vergleichen die Studierenden virtuell in international gemischten Gruppen und unter Einsatz der aktivierenden „Sprint Method“ die rechtlichen und ethischen Auswirkungen von Covid19 auf die Menschenrechte im internationalen Kontext. Beispielhaft vermittelt das Projekt somit nicht nur fachliche Kenntnisse mit hohem Aktualitätsbezug, sondern auch internationale Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts.

Konzept als Download

Prof. Dr. Kathrin Nitschmann
Prof. Dr. Milena Veleva
Ausschreibungen

Ausschreibungen

LEHRPREIS DER HOCHULE TRIER: DIGITALE LEHRE

Ausschreibungstext als PDF

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Hochschuldidaktik
Frau Anneke Wolf
a.wolf(at)hochschule-trier.de
0651-8103-526

SONDERPREIS INTERNATIONALE LEHRE
SPECIAL AWWAR INTERNATIONAL TEACHING

Ausschreibungtext (PDF)

Call for submissons (PDF)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Hochschule Trier international
Frau Kathrin Franzen
k.franzen[at]hochschule-trier.de
0651-8103-504

back-to-top nach oben