WITTE Bitburg GmbH

Branchen

Automobilindustrie

Standorte

Bitburg

Anzahl der Beschäftigten

180

Wer wir sind

In Bitburg werden komplexe, technische Kunststoffteile mit höchst anspruchsvollen Oberflächen produziert. Rund 230 Mitarbeiter fertigen Spritzgussteile, vorwiegend für Türaußengriffe, inklusive benötigter Anbauteile für die Automobilindustrie, die entweder direkt oder nach anschließender Lackierung zum Einsatz kommen. Darüber hinaus werden Türinnenbetätigungen gefertigt, montiert und anschließend an den OEM geliefert. Des Weiteren gehört die Herstellung von technischen Kunststoffteilen, wie z.B. Front- und Heckkameras für die Automobilindustrie ebenfalls zum Produktspektrum von WITTE Bitburg.
Rund 50.000 Türaußengriffe verlassen täglich das Werk, um in einem der Schwesterwerke weiterverarbeitet oder beim Kunden in die Fahrzeuge eingebaut zu werden. WITTE Bitburg verfügt über eine Vielfalt an komplexen Produktionstechniken mit einem Spritzgießmaschinenpark, der sich aus 32 Maschinen zusammensetzt, einem eigenen Werkzeugbau, bis hin zur Montage, Surface Technology.
WITTE Bitburg, vorher bekannt unter dem Namen RIKU, gehört seit 1995 zu WITTE Automotive. Im Jahr 2011 wurde der Name „WITTE Bitburg“ an die Unternehmensgruppe angepasst.


Zur Homepage

Wir suchen

  • Abschlussarbeit Prozessentwicklung 3D Messtechnik (m/w/d)
  • Werkstudent Energiemanagement (m/w/d)
  • Initiativbewerbung Schüler, Studenten, Aushilfen (m/w/d)

Gesuchte Fachbereiche

Technik, Umweltplanung/-technik
Bauen + Leben

Einstiegsmöglichkeiten

Bachelor- / Masterarbeit
Praktikum / Praxissemester
Werkstudententätigkeit
Lena Weiler

Adresse

Lilienthalstraße 11
54634 Bitburg
back-to-top nach oben