Verleihung des DAAD-Preises

Ausländische Informatik-Studentin für herausragende Leistungen ausgezeichnet

Am 12.11.2018 wurde der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) verliehen. Der Preis ehrt ausländische Studierende, die sich sowohl durch gute Studienleistungen als auch soziales Engagement auszeichnen. Die diesjährige DAAD-Preisträgerin ist Sephora Anan-Ngoune, eine Informatik-Studentin aus  Kamerun. Sie wurde nach einer hochschulweiten Ausschreibung vom Senatsausschuss für Internationales der Hochschule ausgewählt.

back-to-top nach oben