Hochschule Trier

Vorlesung: Die Lüge ist nur einen Klick entfernt

In der Aula am Paulusplatz der Hochschule Trier

Fake-News. Krieg. Terror. Propaganda. Politik.

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine findet live auf Ihren Smartphones statt. Echte Nachrichten sowie Fake-News und Propaganda geben sich die Klinke in die Hand.

Anhand zahlreicher Beispiele wird Tom Buschardt die Zuhörer*innen für die Interessen der Mächtigen und die fatalen Fehler sensibilisieren, die Medien in der Berichterstattung unterlaufen.

Er zeigt auf, wie leicht Fakes zu enttarnen sind und welche Wirkung Regierungs-Propaganda entfaltet. Buschardt bringt zahlreiche Videos und Bildbeispiele mit und analysiert historische und tagesaktuelle Beispiele in seinem Vortrag.

Referent: Kommunikationstrainer Tom Buschardt arbeitete unter anderem in der Nachrichtenredaktion RTL-Aktuell als auch bei einem ARD-Sender und coachte 15 Jahre an der Akademie des Auswärtigen Amtes im Bereich Krisen- und Konfliktkommunikation im Interview. Er berät Unternehmen in Krisen und publiziert zu Kommunikationsthemen. (Aktuellstes Buch: Workbook Krisenkommunikation – realistische Handlungsempfehlungen für Unternehmen)

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung. 
Von einer Teilnahme unter 16 Jahren wird abgeraten.

Zum Anmeldeformular

back-to-top nach oben