Hochschule Trier

Hochschule Trier beteiligt sich an der Illuminale Trier

Im Rahmen der Illuminale haben Studierende der Fachrichtung Gestaltung und des Fachbereichs Informatik ein Projekt initiiert (Förderung durch die Nikolaus-Koch-Stiftung), das sich mit dem für die Gesellschaft relevanten Thema „Krebs“ beschäftigt. Entsprechende Betreuung wird durch Prof. Dr. Georg Schneider (Informatik), Prof. Dr. Daniel Gilgen und Gregor Kuschmirz (beide IMD) gewährleistet.

Im Vordergrund steht hierbei eine Installation mit Licht und Interaktion von Besuchern im öffentlichen Raum. In Zusammenarbeit mit der Krebsgesellschaft Trier wird hierbei den unmittelbar oder mittelbar betroffenen Menschen in ihrer Not ein Beziehungsangebot gemacht.

Am Stand 9 hinter der Porta Nigra kann das Projekt am Freitag 24. und Samstag 25.09. von 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr bestaunt werden.

Weitere Infos

back-to-top nach oben