Hauptcampus

Projektmanager*in "Hochschule Trier International: Übergänge erfolgreich gestalten" (100%)

Die Hochschule Trier ist eine große und die drittmittelstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rheinland-Pfalz mit einem breiten Angebot an Bachelor- und Masterstudiengängen. Als Mitglied der European University Association führen wir anspruchsvolle Forschungsvorhaben mit nationalen und internationalen Partnern durch. Wir möchten unsere Position als Anbieter zukunftsfähiger Studiengänge weiter stärken und die Forschungstätigkeit weiter ausbauen. Dabei streben wir insbesondere eine stärkere Internationalisierung in allen Bereichen an.

Zur Unterstützung dieser Ziele ist an der Hochschule Trier im vom DAAD geförderten Projekt „Hochschule Trier International: Übergänge erfolgreich gestalten“ - vorbehaltlich der finalen Mittelzuweisung - zum 01.01.2022 die Stelle als

Projektmanager*in

mit der vollen tariflichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf die Projektlaufzeit bis zum 31.12.2023 befristet und wird nach Entgeltgruppe 12 TV-L vergütet.

Im Rahmen des Projekts unterstützt der/die Projektmanager*in die Projektleitung sowie die beteiligten Einrichtungen bei der Entwicklung eines international ausgerichteten mehrstufigen Betreuungskonzepts entlang der verschiedenen Phasen der Student Journey. Hierbei sollen insbesondere kritische Phasen des Übergangs erfolgreich gestaltet werden. Ein besonderer Fokus liegt auf (1) der Studieneingangsphase, (2) der sprachlichen Qualifikation, (3) der sozialen Integration und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements sowie (4) dem erfolgreichen Übergang in den Arbeitsmarkt und die wissenschaftliche Karriere.

Der Arbeitsbereich umfasst insbesondere:

  • die systematische Analyse des gegenwärtigen Standes sowie die Ausarbeitung und Formulierung eines Gesamtkonzepts zur ganzheitlichen Betreuung
  • die eigenverantwortliche Konzeption und Umsetzung von Internationalisierungsmaßnahmen in der Studieneingangsphase
  • die Federführung bei dem Aufbau eines hochschulübergreifenden Zentrums für Sprache und Interkulturelle Kommunikation mit einem entsprechenden Angebotsportfolio und der Erarbeitung einer institutionellen Sprachpolitik
  • die Gesamtkoordination und Abstimmung der einzelnen Projektmaßnahmen
  • die Konzeption und Implementierung von Marketingmaßnahmen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortung für Berichtswesen und Projektcontrolling im Rahmen der administrativen Projektabwicklung sowie für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit integriertem Auslandsstudium
  • Internationale Erfahrung und hohe interkulturelle Kompetenz,
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und verständlich sowie prägnant zu formulieren,
  • selbstständige und flexible Arbeitsweise im Team, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung im internationalen Projektmanagement, vorzugsweise in DAAD-Projekten
  • sehr gute Englisch- oder Französischkenntnisse, idealerweise beide Sprachen; gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil.

Der Dienstort ist einer der Campus der Hochschule und wird im Nachgang abgestimmt. Eine regelmäßige Präsenz an den drei Campus der Hochschule Trier wird vorausgesetzt.

Da an der Hochschule eine Erhöhung des Anteils der Frauen angestrebt wird, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule Trier stellt ihren Beschäftigten einen Familienservice und einen Dual-Career-Service zur Verfügung.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Stefan Diemer unter Tel. +49 6782 171115, E-Mail s.diemer(at)umwelt-campus.de zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.12.2021 (Eingang) an die Kanzlerin der Hochschule Trier, Postfach 1826, 54208 Trier bzw. die Mail-Adresse: bewerbung-personalabteilung(at)hochschule-trier.de

 

back-to-top nach oben