Stellenangebot, Umwelt-Campus Birkenfeld

Mitarbeiter/in oder Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Projekt "Claire"

Projektmitarbeiter/in oder Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im EU-Forschungsprojekt „Claire“

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier bietet als erster Zero-Emission-Campus Deutschlands rund 2.400 Studierenden die Möglichkeit einer interdisziplinären, nachhaltigen und zukunftsorientierten Ausbildung. Die teamorientierte und kooperative Arbeitsumgebung ist sinngebend für unser Campus-Konzept: Leben, Lernen, Arbeiten am Umwelt-Campus Birkenfeld. Das am Campus angesiedelte Institut für Softwaresysteme in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung setzt mit innovativen Forschungsprojekten, modernem Studium in moderner Ausstattung und einem interdisziplinären Ansatz Maßstäbe in der Informatik-Ausbildung. Die Hochschule Trier ist Mitglied der European University Association.

Im Rahmen des drittmittelfinanzierten EU-Forschungsprojekts „Claire“ werden mit einem internationalen Team Konzepte der künstlichen Intelligenz und des Datenmanagements im Bereich der Gesundheit angewendet und neue Geschäftsmodelle entwickelt.

Für dieses Vorhaben suchen wir ab dem 01. Juli 2019 eine/n

                                                                                                            Mitarbeiter/in (m/w/d) oder
                                                                                           Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
                                                                                                            Informatik im Projekt Claire
                                                             (je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L, Stellenumfang 50%)

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Teilprojekts am Umwelt-Campus. Im Verbund werden noch bis zu vier Mitarbeiter arbeiten
  • Entwicklung/Implementierung von Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) und App-Programmierung
  • Implementierung geeigneter Datenbankmethoden für die medizinische Datenanalyse
  • Entwicklung/Implementierung eines Simulators

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium jeweils im Themenfeld Informatik oder Informationstechnik/Elektrotechnik
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse zu technischen und organisatorischen Themen
  • gute Kenntnisse im Bereich SQL, PHP, APIs und Python sind vorteilhaft
  • Grundkenntnisse im Bereich Machine Learning sind vorteilhaft
  • Sie haben Erfahrungen in der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Sie können sich eigenverantwortlich in projektbasierte Arbeitsumgebungen einfinden

Die Stelle ist maximal auf die Projektlaufzeit von 18 Monate befristet. Sie arbeiten verantwortlich am Dienstort Standort Umwelt-Campus Birkenfeld und gemeinsam mit dem Verbundpartner RWTH Aachen. Promotionsvorhaben werden ausdrücklich unterstützt.

Allen Beschäftigten der Hochschule steht ein umfassendes Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Als zertifizierte familienfreundliche Hochschule bieten wir vielfältige Kinderbetreuungsangebote sowie Unterstützung und Beratung durch unseren Familienservice und unseren Dual Career Service. Da an der Hochschule eine Erhöhung des Anteils der Frauen angestrebt wird, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stellen sind unter Vorbehalt der endgültigen Mittelbewilligung ausgeschrieben.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Es sollen daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Guido Dartmann, 06782-17-1727, g.dartmann@umwelt-campus.de zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich bzw. in elektronischer Form (zusammenhängendes PDF-Dokument) bis zum 31. Mai 2019 an:

bewerbungen@umwelt-campus.de   Betreff „Ausschreibung Projekt Claire“

oder per Post an:                     Hochschule Trier
                                                       Umwelt-Campus Birkenfeld
                                                       Postfach 1380
                                                       55761 Birkenfeld

back-to-top nach oben