Hauptcampus

IT Application Manager (m/w/d) - Dokumentenmanagement (DMS)

Drei Campus - außergewöhnlich vielfältig. So präsentiert sich die Hochschule Trier mit über 7 300 Studierenden in der Region und international. Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten und mehr als 700 Beschäftigten. In der Verwaltungs-DV unterstützen wir die verschiedenen Verwaltungsprozesse der Hochschule durch die Bereitstellung von hochspezialisierten Fachverfahren an allen drei Studienorten. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei der Umsetzung neuer IT-gestützter Prozesse.

An der Hochschule Trier ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (50%) als

                                                                                IT Anwendungsbetreuung (m/w/d)

befristet bis zum 31.12.2025 zu besetzen. Die Stelle ist der Entgeltgruppe 11 TV-L zugeordnet.


Zu den Aufgaben der zu besetzenden Stelle gehören:

  • Mitarbeit an der fachlichen Einführung eines Dokumentenmanagementsystems
  • Realisation eines zentralen Web-basierten Portals für Hochschulverwaltungsprozesse
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Dokumenten aus den Bereichen Datensicherheit und Datenschutz


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Gute Fähigkeiten in der Anforderungsanalyse
  • Gute Kenntnisse eines Dokumentenmanagementsystems, bevorzugt d.3
  • Kenntnisse moderner Web Technologien
  • Kenntnisse im Bereich Datensicherheit und Datenschutz

Sie werden in einem Team von Spezialisten arbeiten und mit verschiedenen Fachabteilungen Lösungen erarbeiten. Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zum analytischen und logischen Denken sind daher unverzichtbare Voraussetzungen für die Wahrnehmung der Aufgaben.

Als Dienstort bieten wir Ihnen in Absprache den Standort Trier oder den Standort Umwelt-Campus Birkenfeld an.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder.

Die Hochschule Trier fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Als familienfreundliche Hochschule stellt die Hochschule Trier ihren Beschäftigten einen Familienservice und einen Dual-Career-Service zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24.11.2019 (Eingang) an die Kanzlerin derHochschule Trier, Postfach 1826, 54208 Trierbzw. anbewerbung-personalabteilung(at)hochschule-trier.de

back-to-top nach oben