Umwelt-Campus Birkenfeld, Stellenangebot

Beschäftigte/r im Bereich Administration in der Arbeitsgruppe Verteilte Systeme (m/w/d)

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier bietet als erster Zero-Emission-Campus Deutschlands rund 2.400 Studierenden die Möglichkeit einer interdisziplinären, nachhaltigen und zukunftsorientierten Ausbildung. Die teamorientierte und kooperative Arbeitsumgebung ist sinngebend für unser Campus-Konzept: Leben, Lernen, Arbeiten am Umwelt-Campus Birkenfeld. Das am Campus angesiedelte Institut für Softwaresysteme in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung setzt mit innovativen Forschungsprojekten, modernem Studium in moderner Ausstattung und einem interdisziplinären Ansatz Maßstäbe in der Informatik-Ausbildung. Die Hochschule Trier ist Mitglied der European University Association.

Die Arbeitsgruppe Verteilte Systeme im Institut für Software Systeme besteht derzeit aus einem Team von ca. 20 Personen in mehreren innovativen Projekten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die nachstehende Stelle zu besetzen:

                                          Beschäftigte/r im Bereich Administration in der Arbeitsgruppe Verteilte Systeme (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet und auf die Hälfte der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit begrenzt. Die Stelle wird mit der Entgeltgruppe 6 TV-L vergütet.

Aufgabengebiete:

  • Allgemeine Unterstützung in der Arbeitsgruppe Verteilte Systeme:
  • Dokumenten und Datenbankpflege
  • Archivierung von Dokumenten
  • Planung von Veranstaltungen
  • Buchhaltung
  • Vorbereitung für die Erstellung von Projektanzeigen mit allen erforderlichen Dokumenten
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten:
  • Angebotseinholung, Vorbereitung von Bestellungen
  • Bearbeitung der Materialanforderungen
  • Reiseplanung und Vorbereitung der Reisekostenabrechnungen
  • Terminkoordination

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Einsatzfreudigkeit und Belastbarkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit der Standardsoftware MS Office (Word, Excel, Power Point)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Wir erwarten von Ihnen die Fähigkeit zur Eigeninitiative, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein.

Allen Beschäftigten der Hochschule steht ein umfassendes Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Als zertifizierte familienfreundliche Hochschule bieten wir vielfältige Kinderbetreuungsangebote sowie Unterstützung und Beratung durch unseren Familienservice und unseren Dual Career Service. Da an der Hochschule eine Erhöhung des Anteils der Frauen angestrebt wird, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen. Es sollen daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden

Bei Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Guido Dartmann, 06782-17-1727, g.dartmann@umwelt-campus.de zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich oder in elektronischer Form (zusammenhängendes PDF-Dokument) bis zum 15. November 2019 an:

bewerbungen(at)umwelt-campus.de    Betreff: „Ausschreibung Administration Arbeitsgruppe Verteilte Systeme“

oder per Post an:         Hochschule Trier
                                           Standort Birkenfeld
                                           Postfach 1380
                                           55761 Birkenfeld

back-to-top nach oben