Hauptcampus

Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung und Koordination des dualen Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen

Die Fachrichtung Bauingenieurwesen des Fachbereichs Bauen + Leben der Hochschule Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung und Koordination des dualen Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen 

Die Stelle ist auf die Hälfte der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit begrenzt und bis zum 30.06.2023 befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

 

Ihre Aufgaben:

  • Akquise von Kooperationspartnern (Unternehmen, Behörden) für den dualen Studiengang Bauingenieurwesen
  • Schnittstelle zu den Industrie- und Behördenpartnern
  • Inhaltliche Abstimmung der einzelnen bauaffinen Ausbildungsberufe mit den zuständigen Stellen im Rahmen des dualen Studiums
  • Fortschreibung und kontinuierliche Verbesserung des neuen dualen Studiengangs Bauingenieurwesen
  • Beratung und Betreuung der dual Studierenden
  • Eventuelle Ausweitung des Studiengangs auf weitere Ausbildungsberufe
  • Fachliche Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Module für den Wahlpflichtbereich der dual Studierenden
  • Mitbetreuung von praxisnahen Projektarbeiten mit den Kooperationspartnern und den Studierenden
  • Übernahme von organisatorische Aufgaben im Rahmen des dualen Studiengangs

 

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer deutschen Hochschule im Bereich Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office-Paket etc.)
  • Erfahrungen im Bereich der Projektorganisation und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Hohe Motivation und Bereitschaft zu Dienstreisen

 

Als zertifizierte familienfreundliche Hochschule bieten wir vielfältige Kinderbetreuungsangebote sowie Unterstützung und Beratung durch unseren Familienservice und unseren Dual Career Service. Da an der Hochschule eine Erhöhung des Anteils der Frauen angestrebt wird, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr.-Ing. Torsten Ebner per Email (ebnert@hochschule-trier.de) zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.07.2020 (Eingang) an die Kanzlerin der Hochschule Trier, Postfach 1826, 54208 Trier bzw. die Mail-Adresse: bewerbung-personalabteilung@hochschule-trier.de

back-to-top nach oben