Fachbereich Wirtschaft

Mitarbeiter des Fachbereichs zu Gast an der Schlesischen Universität in Katowice

Achim Görres und Michael Ziegelmayer haben als Vertreter des Fachbereichs Wirtschaft der HS Trier vom 10. bis 14. Juni 2019 an der „International Mobility Week“ für Hochschulmitarbeiter teilgenommen, die von der Schlesischen Universität Katowice in Polen angeboten wurde. Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeiter aller Hochschule-Fachbereiche weltweit, in denen die Pflege von internationalen Beziehungen und der Austausch von Studierenden einen besonders hohen Stellenwert einnehmen. Auf dem Programm standen Präsentationen, Trainings und Workshops zum Thema „How to communicate successfully in an international environment“. 25 Hochschulmitarbeiter aus 13 Ländern nahmen teil (Argentinien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Kasachstan, Polen, Russland, Spanien, Türkei, Ukraine, Vereinigtes Königreich).

Zudem stellte sich die Universität Katowice allen Gästen als potentielle Partnerhochschule umfassend vor. In diesem Rahmen tauschten sich Herr Görres und Herr Ziegelmayer mit dem Prodekan der Fakultät für Recht und Administration aus, Prof. Dr. Piotr Pinior. Perspektiven für einen möglichen Studierendenaustausch wurden ausgelotet.

Insgesamt zeichnete sich die „International Mobility Week“ der Schlesischen Universität Katowice durch eine perfekt durchdachte Organisation, sehr freundliche Gastgeber und ein schönes Rahmenprogramm aus, welches den TeilnehmerInnen zusätzlich Einblicke in die schlesische und polnische Geschichte, Kultur und Sprache bot.

back-to-top nach oben