Fachbereich Wirtschaft

Alumni-Homecoming der Masterstudierenden im Fachbereich Wirtschaft

Am Freitag, den 28. Juni lud der Fachbereich Wirtschaft seine ehemaligen Masterstudierenden zum ersten Alumnitreffen auf dem Campus Schneidershof ein. Zahlreiche Absolventen der Studiengänge „Wirtschaftsinformatik-Informationsmanagement (M.Sc.)“ und „Business Management (M.A.)“ folgten der Einladung und fanden sich zu Fachvorträgen und Diskussionsrunden ein.

Nach der Begrüßung durch den Dekan, Prof. Dr. Jörg Gutsche, referierte die ehemalige Wirtschaftsinformatik-Studentin Mandy-Selina Klein (Porsche Informatik, Salzburg) über „Architektur eines digitalen Kundenportals“. Anschließend präsentierte Prof. Dr. Jörg Gutsche in einem weiteren Fachvortrag „Erfolgsfaktoren für die Crowdfunding-Projekte auf der Plattform Kickstarter“.

Den Abschluss des offiziellen Programms gestaltete Prof. Dr. Dominik Kramer mit einem Vortrag über die Entwicklung der Masterstudiengänge seit 2009 und einer anschließenden Diskussionsrunde, in der die vielfältigen Erfahrungen der Absolventen in ihrem Studium und späteren Berufsleben gesammelt und die möglichen Konsequenzen für die Weiterentwicklung der Studiengänge diskutiert wurden.

Vor und nach den Fachvorträgen stand natürlich vor allem der Austausch zwischen den einstigen Kommilitonen und Lehrenden im Vordergrund. Alte Kontakte wurden auffrischt und neue geknüpft. Es hat sich einiges an der Hochschule Trier getan: neues Logo, neues Corporate Design, Renovierung der Hörsäle, etc. Vor allem von der Renovierung und neuen Möblierung der Masterräume waren die ehemaligen Masterstudierenden begeistert.

Den Abschluss fand das Treffen von Alumni, Alumnae, Professoren und Hochschulangehörigen im Biergarten des Trierer Petrusbräu und dem Besuch des Trierer Altstadtfest.

back-to-top nach oben