Studienstart

Aktuelle Informationen zum Studienstart in der Fachrichtung Elektrotechnik

Herzlich Willkommen an der Hochschule Trier!

Liebe Studierende im ersten Semester,

herzlich willkommen an der Hochschule Trier!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für uns als Ort Ihres Studiums entschieden haben. Für den weiteren Verlauf Ihres Studiums wünschen wir Ihnen viel Erfolg. Die nächsten Jahre werden voller neuer Eindrücke für Sie sein. Sie werden im Laufe Ihres Studiums viele neue Fachinhalte lernen, aber auch Menschen kennen lernen, Freunde gewinnen, viele neue Erfahrungen für Ihr Leben sammeln, neue Netzwerke erschließen und vieles mehr.

Wir sind uns sehr wohl bewusst, dass Sie in einer ungewöhnlichen Zeit Ihr Studium aufnehmen.

Während wir uns mit Blick auf den Beginn unseres eigenen Studiums an überfüllte Hörsäle erinnern, erleben Sie nun genau das Gegenteil.

Ein Verschieben des Semesterstarts auf den 20.4., eine Absage der bisher geplanten Einführungsveranstaltung, eingeschränkte Lebensbedingungen während Ihrer Orientierung am (neuen) Studienort.

Aus unseren Mails in die Hochschule (nachzulesen unter https://www.hochschule-trier.de/hochschule/aktuelles/informationen-zum-corona-virus) lesen Sie, dass wir an guten und flexiblen Lösungen für alle Beteiligten arbeiten, die Situation rund um Corona so gut wie möglich zu meistern. Wir erleben an der Hochschule einen Zusammenhalt mit den Mitgliedern der Hochschule, der uns freut und bewegt.

Sollten Sie besondere Fragen zur Aufnahme Ihres Studiums haben, so zögern Sie bitte nicht, mit Ihrem Fachbereich oder mit uns persönlich Kontakt aufzunehmen. Es ist uns sehr daran gelegen, dass Sie einen guten Start in Ihr Studium finden.

Ab dem 30. März werden die Fachbereiche möglicherweise erste Inhalte in die Lernplattformen einstellen oder über Mail an Sie senden. Gleichzeitig haben wir die Fachbereiche gebeten, für diejenigen, die erst später einen Zugang haben, keinen Nachteil entstehen zu lassen.

Nun wünschen wir Ihnen erst einmal Kraft und Energie für die nächsten Wochen

Mit freundlichen Grüßen

Dorit Schumann, Präsidentin der Hochschule Trier
Marc Regier, Vizepräsident für Studium und Lehre der Hochschule Trier

 

Welcome to Trier University of Applied Sciences!

We are happy that you have chosen us as your place of study. We wish you every success in the further course of your studies. Your time here will be full of new impressions for you. During your studies you will learn a lot about your new academic subjects, but also get to know people, make friends, gain a lot of new experiences for your life, develop new networks and much more.

We are well aware that you will start your studies in an unusual time. While we remember overcrowded lecture halls when thinking of our our own studies, you experience exactly the opposite today: Postponement of the start of the semester to April 20, cancellations of previously planned introductory courses, restricted living conditions, all this while you are finding your way in your new environment..

In our recent messages to our students (read at https://www.hochschule-trier.de/en/university/news-publications/corona-virus-current-information) you will learn that we are working on good and flexible solutions for everyone involved to address the situation around the corona crisis as best as possible. We are grateful and humbled by the great spirit of community that drives all of us at Trier University of Applied Sciences toward the common goal of navigating this time successfully.

If you have any special questions regarding the start of your studies, please do not hesitate to contact us, or your department. It is very important to us that you start your studies well.

From March 30, the departments may post their first content on the learning platforms or send them to you by email. At the same time, we asked the departments to ensure that there is no disadvantage for those of you who can only access this information later.

Now we wish you strength and energy for the next few weeks!
All best,

Prof. Dr. Dorit Schumann, President of Trier University of Applied Sciences
Prof. Dr. Marc Regier, Vice-President for Learning and Teaching

Informationen des Prodekans vom 24.03.2020

Liebe Erstsemester-Studierende, liebe Bewerber im Sommersemester 2020,

ganz sicher haben Sie sich Ihren Studienstart an der Hochschule Trier anders vorgestellt. Auch wir in der Fachrichtung Elektrotechnik hätten Sie in der kommenden Woche gern persönlich bei uns begrüßt. Wegen der aktuellen Situation fallen jedoch sämtliche Präsenzveranstaltungen mindestens bis zum 20. April 2020 aus. Wann wir unsere Begrüßungsveranstaltungen nachholen können, ist noch unklar.

Dennoch setzen wir alles daran, Ihnen trotz der widrigen Umstände einen erfolgreichen Studienstart zu ermöglichen. Der Ausfall der Präsenzveranstaltungen hat nicht zwangsläufig einen verspäteten Semesterstart zur Folge. Vielmehr werden wir Ihnen schon ab dem 30.03.2020 ein umfangreiches Lehrangebot mit Methoden des Distance Learning zur Verfügung stellen. Natürlich möchten wir Sie dabei nicht allein lassen und bestmögliche Hilfestellung geben. Im Anhang finden Sie deshalb ganz allgemeine und konkrete Informationen, die Ihnen beim Start in das Sommersemester 2020 helfen sollen.Bitte lesen Sie die Informationen aufmerksam und beachten Sie die Handlungsempfehlungen. Dies ist eine erste Hilfestellung, um einen Einstieg in die Lehrveranstaltungen finden . Zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen und uns Ihre Fragen zu stellen und Probleme möglichst per E-Mail zu schildern.

Ihre Mentoren Lorenz Dirksmeyer und Markus Neukirch, die Ihnen die Informationen zusammengestellt haben,stehen Ihnen dazu unter den E-Mailadressen dirksmel(at)hochschule-trier.de und  neukircm(at)hochschule-trier.de gern zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie auch sämtliche Mitglieder der Fachrichtung jederzeit ansprechen.

Auf unserer Webseite https://www.hochschule-trier.de/hauptcampus/technik/studium/informationen-zum-coronavirus informieren wir über aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise, die Sie betreffen. Wir wünschen Ihnen trotz der Umstände einen guten Start in der Fachrichtung Elektrotechnik.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Klaus Peter Koch

OLAT-Kurs für Erstsemester-Studierende

Sarah Ulbert, die die Studieneingangsphase an der Hochschule Trier koordiniert, hat einen OLAT-Kurs für Erstsemester erstellt, in dem in Videos der Umgang mit den an der Hochschule genutzten E-Tools erklärt wird:

  • StudIP
  • OLAT
  • Webmail
  • QIS
  • Studis
  • Webseite
  • Beratungskompass

Der Kurs kann entweder über den Titel „Elektronische Tools für Studienverwaltung“ oder über den folgenden Link gefunden werden:

https://olat.vcrp.de/url/RepositoryEntry/2574713024

Er ist öffentlich zugänglich und nicht passwortgeschützt.

Studienstart am Hauptcampus - Allgemeine Informationen

Wichtige Informationen zum Studienbeginn am Hauptcampus der Hochschule Trier sind hier zusammengefasst.

Der Beginn eines Studiums ist in der Regel mit vielen Fragen und oft auch mit Unsicherheiten verbunden: Wo finde ich was? Wie werden die Kommilitonen und Dozenten sein? Welche Anforderungen kommen auf mich zu? Reichen meine Vorkenntnisse aus? Um Ihnen den Studienstart so leicht wie möglich zu gestalten, gibt es an der Hochschule Trier und im Fachbereich Technik viele unterstützende Angebote.

1. Infonachmittag für Studien­interessierte

Mit der Wahl des Studienfachs und des Studienorts trifft man eine weitreichende persönliche Entscheidung. Deshalb ist es wichtig, sich so gut wie möglich zu informieren. Dieser Nachmittag bietet allen Studienbewerbern des Fachbereichs Technik die Gelegenheit, Studienort und Studienfach kennenzulernen und sich mit Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren auszutauschen. Hier können alle noch offenen Fragen geklärt werden. Eine Einladung zum Infonachmittag wird rechtzeitig an alle Studienbewerber verschickt.

2. Brückenkurse

Erfahrungsgemäß stellen die mathematischen Vorlesungen für Studienanfänger in den ersten Semestern die größte Hürde dar. Aus diesem Grund bieten die beiden Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinenbau jeweils einen Brückenkurs an, der gezielt auf die dort zu erwartenden Anforderungen vorbereitet. So können bereits vor Studienbeginn eventuelle Defizite erkannt und aufgearbeitet werden.

Brückenkurs ElektrotechnikBrückenkurse Maschinenbau

3. Mentoring-Programme

Die beiden Mentoring-Programme der Fachrichtungen sollen helfen, sich in den ersten Wochen im Studienalltag zurecht zu finden. Studierende aus höheren Semestern begleiten die "Neuen" und informieren zum Beispiel über Stundenpläne und Räume, die verwendeten Online-Plattformen oder Prüfungsangelegenheiten. Natürlich stehen sie Ihnen auch darüber hinaus mit Rat und Tat zur Seite und bringen zusammen mit der Fachschaft das studentische Leben näher. Die Programme beginnen nach der Begrüßung durch die Fachrichtungsleitungen bereits am ersten Tag des Semesters.

Mentoringprogramm ElektrotechnikMentoringprogramm Maschinenbau

4. Zentrale Angebote der Hochschule

Die Koordininationsstelle Studieneingangsphase unterstützt die Studieneinsteigerinnen und Studieneinsteiger der Hochschule Trier durch ein breit aufgestelltes fachliches und überfachliches Angebot beim Studienstart. Durch eine Vielzahl an Orientierungsangeboten, Einführungsveranstaltungen, Informationsmaterialien und Workshops sollen die Studierfähigkeit verbessert und der Studienerfolg langfristig erhöht werden.

 

Keine Nachrichten verfügbar.

back-to-top nach oben