Fahrwerke

Im Mittelpunkt dieses Bereichs stehen Fahrzeugkomponenten wie Stoßdämpfer und Aufhängungsteile. Für Entwicklungsarbeiten wird auf die Finite-Elemente-Software ANSYS und die Mehrkörpersimulationssoftware ADAMS zurückgegriffen. ADAMS enthält auch Module zur Vorausberechnung z. B. des Eigenlenkverhaltens eines Kfz. Für experimentelle Prüfungen stehen diverse Prüfstände mit Meßtechnik zur Verfügung. Ein individueller Prüfstandsbau kann auf Anfrage erfolgen. Fahrdynamikversuche werden auf der Teststrecke der 'Wehrtechnischen Dienststelle für Kraftfahrzeuge und Panzer (WTD 41) in Trier' durchgeführt.

Forschungsthemen:
  • Prüfung von Stoßdämpfer und Aufhängungsteilen
  • Entwicklungsarbeit mit Simulationssoftware (ANSYS, ADAMS)
  • Fahrdynamikversuche
Lehre:
  • Fahrwerktechnik
  • Finite Elemente Methoden
  • Mechanik
  • Mathematik