Fachschaften

Zur Fachschaft gehören alle Studierenden eines Fachbereichs oder einer Fachrichtung. Der Fachbereich Technik unterteilt sich in die zwei Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinenbau. Jede der Fachrichtungen besitzt einen eigenen Fachschaftsrat: eine jährlich von den Studierenden gewählte Gruppe von 15 bis 20 Personen, die Ihre Interessen vor der Hochschule vertreten.

Der Fachschaftsrat, auch häufig verkürzt als Fachschaft bezeichnet, ist für alle Fragen und Probleme rund ums Studium für euch da. Außerdem organisieren sie verschiedene Veranstaltungen wie zum Beispiel Erstsemestereinführungen oder Fachschaftspartys, sammeln und verleihen Vorlesungsskripte, Altklausuren oder Gedächtnisprotokolle von Prüfungen und bieten einen Lern- oder Aufenthaltsraum mit Arbeitsplätzen und teilweise auch einen Verkauf von Getränken, Knabberkram und Schreibwaren an.

Veranstaltungen:

  • Sommerfest
  • Novemberfest (Elektrotechnik)
  • Weihnachtsfeier (Maschinenbau)
  • Kneipentour zum Semesterstart
  • ...

Absolventenfeier 2020

Liebe Absolventin, lieber Absolvent,

aus bekannten Gründen kann die diesjährige Absolventenfeier des Fachbereichs Technik vorerst nicht stattfinden. Wir wollen Dir aber trotzdem die Möglichkeit bieten, Deinen Abschluss gebührend zu feiern. Deshalb wollen wir die Absolventenfeier nachholen, sobald das Planen von solchen Veranstaltungen wieder möglich und aus unserer Sicht vertretbar ist.

Bei grundsätzlichem Interesse an einer solchen Feier bitten wir Dich, uns bis zum 31.07. eine kurze Nachricht zu schicken an: absolventenfeier(at)mein.gmx

In dieser Nachricht enthalten sein sollten:

Diese Rückmeldung ist unverbindlich, sie ist aber Voraussetzung dafür, dass wir Dich zum gegebenen Zeitpunkt kontaktieren können.
Auch wenn Du Fragen hast, kannst Du uns natürlich gerne an oben genannte E-Mail-Adresse schreiben. Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung und noch mehr auf die gemeinsame Feier.

Bis dahin, komm gut durch diese Zeit!

Deine Fachschaftsräte Elektrotechnik und Maschinenbau

back-to-top nach oben