Fachrichtung Elektrotechnik

Brückenkurs Elektrotechnik: ­Physik inklusive ­mathematischer Grundlagen

Die Fachrichtung Elektrotechnik bietet den neuen Bachelor-Studierenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in Physik und Mathematik für das Studium aufzufrischen. Der Brückenkurs findet für das Wintersemester 2019/2020 vom 16.09.2019 - 20.09.2019 jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Erfahrungsgemäß sind die Vorkenntnisse in der Physik und der Mathematik sehr unterschiedlich. Einige haben seit der 10. Schulklasse damit keine Berührungspunkte gehabt, andere hatten bis zum Abitur Physik und/oder Mathematik als Leistungskurs. Wir empfehlen allen, die sich seit längerer Zeit nicht mehr mit diesen Themen beschäftigt haben, eine Aufarbeitung Ihrer Kenntnisse bzw. eine Auffrischung in dem Brückenkurs. Aber auch alle anderen, die sich auf den Studienstart vorbereiten möchten, sind willkommen.

Themengebiete Physik:

  • Einheiten
  • Newtonsche Axiome
  • Bewegungsgleichungen
  • Zerlegung und Zusammensetzung von Kräften
  • Potenzielle und kinetische Energie
  • Leistung
  • Drehbewegungen
  • Fehlerrechnung

Themengebiete Mathematik:

  • Grundlagen der Algebra
  • Funktionen
  • Integration
  • Differentiation
  • Grundlagen der Vektorrechnung

Der Brückenkurs Physik inkl. mathamatischer Grundlagen findet für das Wintersemester 2019 vom 16.09.2019 - 20.09.2019 jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr im innogy-Hörsaal (B109) in der ersten Etage des Gebäudes B am Hauptcampus statt. Er richtet sich an Studieneinsteigerinnen und Studieneinsteiger der Bachelor-Studiengänge Elektromobilität (B.Eng), Internet of Things - Digitale Automation (B.Eng.), Medizintechnik (B.Sc.) und Medizininformatik (B.Sc.).

Das vollständige Vorlesungsskript inklusive Übungsaufgaben können für 10 € als gebundene Ausgabe zu Kursbeginn erworben werden.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an Brueckenkurs-Physik(at)hochschule-trier.de.

Ort: innogy-Hörsaal B109
back-to-top nach oben