Angebote für Schulen im Fachbereich Technik

Die Hochschule Trier bietet ein umfassendes Angebot für Schulen und Schüler. Egal ob es sich um Laborversuche, Roboterexperimente oder die Berufsorientierung handelt: Die Hochschule Trier freut sich über jeden Besuch und jede Kooperation. Abseits der Schulen sind Veranstaltungsreihen wie die jährlich stattfindenden Girls' days, die Kinderuni in den Herbstferien oder auch der Citicampus ideale Gelegenheiten für Kinder, um Hochschulluft zu schnuppern und sich mit spannenden Projekten und Experimenten zu beschäftigen. 

Auch der Fachbereich Technik möchte Kindern einen Einblick in die Welt der Wissenschaft und Technik ermöglichen und beteiligt sich mit eigenen Angeboten an diesen Veranstaltungsreihen. Darüber hinaus bietet der Fachbereich Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerfortbildungen. Die Termine und Anmeldemodalitäten geben wir rechtzeitig auf unserer Homepage oder in der Presse bekannt bzw. suchen den direkten Kontakt zu den Schulen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten.

Schülerworkshops

Kurs 1 Elektrotechnik: Einstieg in die Elektrotechnik

Die grundlegende Idee dieses Kurses für die Jahrgangsstufen fünf bis sechs ist es, Kinder auf einfache Art und Weise an die digitale Welt, insbesondere an Themen wie Vernetzung oder IoT, heranzuführen, ohne etwa in die Programmierung einzusteigen. Mit Hilfe von Hardwaremodulen konnten die Möglichkeiten der Digitalisierung spielerisch entdeckt und das Interesse für diese Themen geweckt werden.

Altersstufe: 5.-6. Klasse
Teilnehmerzahl: max. 14
Kursdauer: 2 Tage/ je 6 Unterrichtsstunden
Termin: wird einmal jährlich angeboten
Kursleitung: Prof. Dr. Elmar Seidenberg

Kurs 2 Elektrotechnik: Experimentieren mit dem Raspberry Pi

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12. Er soll das Interesse für die neuen Themen der Digitalisierung wie zum Beispiel Internet of Things, Cloudcomputing, Deep Learning wecken. Mit Hilfe des Mini-Computers Raspberry Pi erhalten die Schüler einen Einblick in die Welt des Programmierens, der Elektrotechnik und der Mustererkennung und führen zahlreiche Experimente durch.

Altersstufe: 10.-12. Jahrgangsstufe
Teilnehmerzahl: max. 14
Kursdauer: 2 Tage/ je 6 Unterrichtsstunden
Termin: wird einmal jährlich angeboten
Kursleitung: Prof. Dr. Elmar Seidenberg

Kurs 3 Elektrotechnik: Digitale Signalverarbeitung und Regelungstechnik

Dieser Kurs richtet sich an besonders ambitionierte und an einem Elektrotechnik- oder Physikstudium interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen zwölf und 13. Er beschäftigt sich zunächst mit komplexen Zahlen und dem Softwaretool MatLab, bevor es an die Themen digitale Signalverarbeitung und Regelungstechnik geht. Neben der fachlichen Arbeit an den Kursinhalten erhalten die Kursteilnehmer auch die Gelegenheit, das studentische Leben kennenzulernen und sich rechtzeitig ein Bild über ein mögliches Elektrotechnikstudium zu machen. 

Altersstufe: 12.-13. Jahrgangsstufe
Teilnehmerzahl: max. 10
Kursdauer: 2 Tage/ je 6 Unterrichtsstunden
Termin: wird nach Bedarf angeboten
Kursleitung: Prof. Dr. Elmar Seidenberg

Fachrichtung Elektrotechnik

Was ein DJ mit Elektrotechnik zu tun hat und dass das Experimentieren mit Strom keineswegs trocken und langweilig sein muss, erfuhren 24...

Weiterlesen
Fachrichtung Elektrotechnik

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen war am 24. und 25. Oktober 2018 eine Schülergruppe des Max-Planck-Gymnasiums Trier zu Gast in der...

Weiterlesen
Fachrichtung Elektrotechnik

Am 25. und 26. September 2018 nahmen fünf Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Max-Planck-Gymnasiums Trier am ersten „Schülerkurs 3“ der Fachrichtung...

Weiterlesen
Fachrichtung Elektrotechnik

Im Rahmen der Kinder-Uni an der Hochschule Trier hat auch die Medizintechnik die Labortüren geöffnet: Einen Nachmittag lang drehte sich für 13 kleine...

Weiterlesen

Termine

Girls-Day »Digitalisierung: Technik in der Arbeitswelt der Zukunft«

09:00 Uhr - Hochschule Trier, Schneidershof Fachbereich Technik, Fachrichtung Maschinenbau Gebäude G, Erdgeschoss Raum G12 und G10

Schnupperworkshop Digitale Produktentwicklung und Fertigung

09:00 Uhr - Hochschule Trier, Schneidershof, Gebäude G, Erdgeschoss Raum G12 und G10
back-to-top nach oben