Fachrichtung Elektrotechnik

Kinder-Uni 2018: Wie vermesse ich mein Herz?

Im Rahmen der Kinder-Uni an der Hochschule Trier hat auch die Medizintechnik die Labortüren geöffnet: Einen Nachmittag lang drehte sich für 13 kleine Nachwuchswissenschaftler alles um das Thema Herz. Dabei gingen sie der Frage auf den Grund, wie unser wichtigstes Organ funktioniert, welche Signale es aussendet und wie man diese Signale messen kann.

Wie ertastet man seinen Puls? Verändert er sich bei Bewegung? Ist der Pulsschlag bei allen Menschen gleich? Was braucht man, um ihn zu messen? Und was haben Muskeln eigentlich mit Elektrotechnik zu tun? Zu all diesen Fragen warteten auf die Kinder zwischen acht und zwölf Jahren spannende Übungen und Experimente. Unter fachkundiger Anleitung von Prof. Dr. Klaus Peter Koch lernten sie die Funktionsweise eines Elektrokardiogramms (EKG) kennen und konnten schließlich selbst erkunden, wie man mit seiner Hilfe den Herzschlag sichtbar macht.

Doch es ging nicht nur um die elektrischen Signale des Herzens, sondern auch darum, welche akustischen Signale das Herz aussendet. Die Kinder durften probieren, wie sich das Herz durch ein Stethoskop anhört und wie sich die Herztöne mit Hilfe eines Herzmikrofons aufzeichnen lassen. Zum Abschluss dieses spannenden Nachmittags konnten die kleinen Nachwuchswissenschaftler stolz eine Urkunde mit einem Elektrokardiogramm ihres eigenen Herzens mit nach Hause nehmen.

back-to-top nach oben