Studienunterbrechung

Sie haben die Möglichkeit Ihr Studium zu unterbrechen, indem Sie sich exmatrikulieren lassen. Allerdings sollten Sie in diesem Fall bedenken, dass Sie sich dann für eine Wiederaufnahme des Studiums erneut bei der Hochschule Trier bewerben müssen.

Der Wiedereinstieg in ein höheres Semester verläuft auch in NC-Studiengängen  problemlos, da eine Beschränkung nur auf das jeweils erste Semester beantragt und  durchgeführt wird.

Die Anerkennung bereits erbrachter Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen sowie Fehlversuche müssen insbesondere beim Wechsel der Prüfungsordnung mit dem Prüfungsamt geklärt werden.

Beurlaubung

  • Sollten Sie zur Wahrnehmung Ihrer Elternzeit ein oder mehrere Urlaubssemester beantragt haben, läuft während dieser Zeit die Zählung Ihrer Hochschulsemester weiter, während die Zählung Ihrer Fachsemester aussetzt.
  • Ihre BAföG – Zahlungen setzen während eines Urlaubssemesters aus (vgl. Beitrag „BAföG“).
  • Die Zahlungspflicht des Semesterbeitrages setzt während des Urlaubssemesters nicht aus.
  • Während der Beurlaubung können keine Prüfungs- oder Studienleistungen erbracht werden!

Weitere Informationen & Beratung

Standorte Trier und Idar-Oberstein:
Studienservice Hochschule Trier,
Schneidershof, Gebäude G, Foyer

E-Mail: studienservice(at)hochschule-trier.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
09:00 - 15:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie in Trier die Zuordnung der Studiengänge zu den jeweiligen Arbeitsteams des Studienservice. Sie haben dadurch durchgehend gleiche Ansprechpartner für alle anfallenden Fragestellungen.

Standort Birkenfeld:
Infopoint Studienservice
Geb. 9924/Raum 035
Tel: (06782) 17 18 26
E-Mail: studienservice(at)umwelt-campus.de

Telefonische Beratung:
Montag und Donnerstag:
08:00 - 9:45 Uhr
Dienstag:
13:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag:
10:00 - 13:30 Uhr
Dienstag:
07:30 - 10:00 Uhr
Mittwoch:
13:00 - 17:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung.

back-to-top nach oben