Kinderbetreuung in Hochschulumgebung

Auf der Webseite für Kinder- und Jugendbetreuung der Stadt Trier haben Sie die Möglichkeit, in einer Datenbank mit Krabbelstuben, Horten, Kindergärten und Jugendeinrichtungen die für Sie passende Kinderbetreuung auszuwählen.

Auch auf der Webseite des Landkreises Trier-Saarburg finden Sie eine entsprechende Liste mit den Kinderbetreuungseinrichtungen.

    Die Webseite der Stadt Idar-Oberstein bietet Ihnen eine Liste mit verfügbaren Kinderbetreuungseinrichtungen, für den Landkreis Birkenfeld finden Sie die Kindertagesstätten auf den Webseiten der einzelnen Verbandsgemeinden:

    Externe Ferienbetreuungen

    Einer Liste mit Ferien- und Jugendfreizeit-Anbietern in Trier und Birkenfeld/Idar-Oberstein, in der Sie Internetadressen und Telefonnummern der verschiedenen Veranstalter finden, wurde vom Gleichstellungsbüro für Sie zusammengestellt:

    für den Standort Trier

     

    Kindertagespflege

    Kindertagespflege

    Sollten Sie eine familiennahe und flexible Kinderbetreuung oder einen ergänzenden Betreuungsbedarf neben Kita oder Schule benötigen, haben sie die Möglichkeit, eine Tagespflegeperson zu engagieren.

    Die Ausübung der Kindertagespflege ist nach §43 SGB VIII erlaubnispflichtig, d.h. Tagespflegepersonen erhalten nach mehreren Gesprächen, 2 Hausbesuchen und der Vorlage eines ärztlichen Attests, eines polizeilichen Führungszeugnisses und der Teilnahme an einer 160-stündigen Qualifizierung die Erlaubnis zur Ausübung der  Kindertagespflege gem. § 43 SGB VIII. Die Betreuung findet in der Regel im Haushalt der Tagespflegeperson statt. Nehmen Sie Kontakt zu den Mitarbeitenden des Jugendamts oder des freien Trägers auf. Im persönlichen Gespräch werden entsprechend Ihrem persönlichen Betreuungsbedarf Adressen von  Tagespflegepersonen mit freien Betreuungsplätzen zusammengestellt.

    Mit der Adressen-Liste können Sie dann selbstständig Kontakt zu den Tagespflegepersonen aufnehmen und sich für eine Betreuungsperson entscheiden. Ein Antrag auf finanzielle Förderung der Betreuung kann beim Jugendamt gestellt werden.

    Weitere Informationen

    Jugendamt der Stadt Trier
    Augustinerhof
    54290 Trier
    Tel: 0651 - 718-115

    Sozialdienst kath. Frauen
    Jutta Lenglert
    Krahnenstr. 33-34, 54290 Trier
    Tel: 0651 - 145578-191
    E-Mail:  lenglert(at)skf-trier.de

    Jugendamt Birkenfeld
    Kreisverwaltung Birkenfeld
    Schneewiesenstraße 25
    55765 Birkenfeld
    Tel: 06782 - 15-0

    Jugendamt Idar-Oberstein
    Herr Michael Schweizer
    Georg-Maus-Straße 1
    55743 Idar-Oberstein
    Tel: 06781 - 64-0
    Fax: 06781 - 6444-5
    E-Mail: jugendamt(at)idar-oberstein.de

    Kinderbetreuung von Eltern für Eltern (Trier)

    Der „Flohzirkus“ ist ein von studierenden Eltern geführter Verein zur gegenseitigen Kinderbetreuung an der Universität Trier (max. 20 Stunden pro Woche).
    Voraussetzungen zur Wahrnehmung dieses Betreuungsangebotes sind insbesondere:

    • Wöchentlich selbst für fünf Stunden gemeinsam mit einem anderen Mitglied Kinder zu betreuen
    • Ein Amt innerhalb des Vereins zu übernehmen
    • Einen monatlichen Beitrag von 30 € (für Lebensmittel und Hygieneartikel) zu leisten

    Es sind immer (mindestens) zwei betreuende Eltern im Einsatz. Der jeweilige Betreuungsplan wird zu Beginn des Semesters erstellt, dann wird auch die Belegung abgesprochen.

    Betreut werden können Kinder im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren. Dieser
    Verein ist allen zugänglich, auch Studierenden der Hochschule Trier.

    Weitere Informationen

    Krabbelstube „Flohzirkus“
    Universität Trier
    Universitätsring 15
    54296 Trier

    Tel: 0651 - 201252-9

    E-Mail: flohzirkus(at)uni-trier.de

    Internet: www.flohzirkus.uni-trier.de