Hauptcampus

Exkursion AKW Philippsburg

das neue Semester ist gestartet und die Hochschulgruppe activatING möchte Euch direkt zu Beginn zu einer Exkursion einladen. Nach dem sehr umfangreichen positiven Feedback der letzten Fahrt ins AKW Philippsburg 2017, wird diese Exkursion dieses Jahr noch einmal angeboten. Am Donnerstag, den 08.11.2018 startet der Bus nach Philippsburg.

Die Führung dauert ca. 4,5 Stunden und beginnt um 10:30 Uhr. Das Programm umfasst folgende Topics:

  1. Begrüßung, Vortrag zur Energiewirtschaft und zur Technik der Philippsburger Kernkraftwerke
  2. Videofilm: „Strom aus Philippsburg“
  3. Besichtigung eines Naturzugnasskühlturms
  4. Besichtigung des Maschinenhauses
  5. Besichtigung des Reaktorgebäudes
  6. Präsentation / Diskussion zur Zukunft der Energieversorgung in Deutschland.
    (das Programm ist verbindlich, sofern die betrieblichen Belange des AKWs dies zulassen)

Die Fahrtkosten betragen für die Fahrt nach Philippsburg 10€ für DVGW-Mitglieder und 20€ für Nicht-Mitglieder.

Weitere Hinweise zur Exkursion:
Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein, Träger von elektronisch gesteuerten Implantaten (Herzschrittmacher, elektr. Insulinpumpe,…) sowie Schwangere dürfen von Seiten des Anlagenbetreibers aus Sicherheitsgründen nicht teilnehmen. Ferner kann niemand teilnehmen, der sich bis zu 10 Tage vor dem Kraftwerksbesuch einer nuklearmedizinischen Untersuchung unterzogen hat (z.B. Schilddrüsenszintigraphie). Personen, die mit Kreislaufschwierigkeiten kämpfen, wird der Besuch darüber hinaus abgeraten. Wichtig ist auch, dass der Personalausweis/Reisepass am Tag der Exkursion gültig sein muss!

Bitte meldet Euch zeitnah unter t.kauth(at)activating-trier.de für die Exkursion an. Anmeldeschluss ist der 16.10.2018.

Ort: Philippsburg