Besonderheiten wegen Corona-Virus

Im Rahmen der Maßnahmen zum Schutz gegen das Coronavirus wird die Fachrichtung GVE bis auf Weiteres geschlossen. Alle Mitarbeiter sind telefonsich oder per E-Mail erreichbar, um eine bestmögliche Fortführung der Dienste zu ermöglichen.

Für einige Module wird bereits ab dem 30.03.2020 ein eVorlesung stattfinden. Melden Sie sich sich deshalb bereits jetzt in den relevanten Stud.IP-Gruppen an. Bitte lesen Sie unbedingt regelmäßig die E-Mails in Ihrem Hochschul-Account und die Hinweise unter "Wichtige Mitteilungen".

Allgemeine Hinweise der Hochschule zum Coronavirus finden Sie hier:

Coronavirus: Aktuelle Hinweise

eVorlesungen - Bachelor

Technische Thermodynamik

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Torsten Reindorf

Plattform: BigBlueButton

Vorlesungszeit: Montag, 8:00-11:15 Uhr

Mathematik II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Torsten Reindorf

Plattform:  BigBlueButton

Vorlesungszeit: Montag, 11:30-13:00 Uhr; Dienstag 8:00-11:15 Uhr

Technische Fluidmechanik II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Christoph Menke

Plattform:  DFNConf

Vorlesungszeit: Montag, 14:00-17:15 Uhr

Elektrotechnik I

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jochen Bühler

Art: wöchentliche Arbeitsanweisungen und Übungen 

Informatik I

Dozent: Herr Dipl.-Ing. Michael Rohleder

Plattform:  Microsoft Teams

Vorlesungszeit: Mittwoch, 8:00-9:45 Uhr

Chemie/Wasserchemie

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Wilhelm

Plattform:  Webex Training

Vorlesungszeit: Mittwoch, 11:30-15:30 Uhr

Das Labor wurde in das Wintersemester 2020/21 verschoben!

Chemische Verfahrenstechnik

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Torsten Reindorf

Plattform:  BigBlueButton

Vorlesungszeit: Donnerstag, 9:45-13:00 Uhr

Informatik II

Dozent: Herr Dipl.-Ing. Michael Rohleder

Plattform:  Microsoft Teams

Vorlesungszeit: Montag, 8:00-11:15 Uhr

Mess- und Regelungstechnik I

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jochen Bühler

Art: wöchentliche Arbeitsanweisungen und Übungen 

Klimatechnik I

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Werner Ameling

Die Vorlesung und das Labor wurde in das Wintersemester 2020/21 verschoben!

Kraft- und Arbeitsmaschinen

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Döring

Plattform:  Webex Training

Vorlesungszeit: Mittwoch, 9:45-13:00 Uhr

Gastechnik I

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Döring

Plattform:  Webex Training

Vorlesungszeit: Donnerstag, 9:45-13:00 Uhr

Heizungstechnik II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Frank Gossen

Plattform: DFNConf

Vorlesungszeit: Donnerstag, 14:00-17:15 Uhr

Bauphysik

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Andreas Thewes

Plattform:  AlfaView

Vorlesungszeit: Freitag, 8:00-13:00 Uhr

Regenerative Energiesysteme I

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Christoph Menke

Plattform:  DFNConf

Vorlesungszeit: Montag, 8:00-13:00 Uhr

Mess- und Regelungstechnik II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jochen Bühler

Art: wöchentliche Arbeitsanweisungen und Übungen 

Das Labor wurde in das Wintersemester 2020/21 verschoben!

Wasserversorgung II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Wilhelm

Plattform:  Webex Training

Vorlesungszeit: Dienstag, 9:45-13:00 Uhr

Das Labor wurde in das Wintersemester 2020/21 verschoben!

Sanitärtechnik

Dozent: Herr Jakob Schmitt

Plattform:  DFNConf

Vorlesungszeit: Dienstag, 14:00-17:15 Uhr

Energiespeicher

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Frank Gossen

Plattform: DFNConf

Vorlesungszeit: Mittwoch, 9:45-13:00 Uhr

Klimatechnik II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Werner Ameling

Die Vorlesung und das Labor wurde in das Wintersemester 2020/21 verschoben!

Ingenieurmethoden zur Systemanalyse

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Frank Gossen

Plattform: DFNConf

Vorlesungszeit: Freitag, 9:45-13:00 Uhr

Recht II

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Stefan Döring

Plattform:  Webex Training

Vorlesungszeit: Donnerstag, 14:00-17:15 Uhr

Energiewandlungssysteme

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Frank Gossen

Plattform:  DFNConf

Vorlesungszeit: 9:45-13:00 Uhr

eVorlesungen - Master

Energie- und Klimamanagement

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jens Neumeister

Plattform:  Microsoft Teams

Vorlesungszeit: Montag, 9:45-13:00 Uhr

Regenerative Energiesysteme

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Christoph Menke

Plattform:  DFNConf

Vorlesungszeit: Dienstag, 8:15-13:00 Uhr

Netzintegration Erneuerbarer Energien

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Jochen Bühler

Art: selbstständige Bearbeitung von Aufgabenstellung 

Wirtschaftsrecht / Wirtschaft für Ingenieure

Dozent: Herr Gerrit Strotmann

Plattform:  BigBlueButton

Vorlesungszeit: Donnerstag, 14:00-15:30 Uhr

Teilnahme an eVorlesungen

DFNConf 
Zugang zu eVorlesungen über DFNConf finden Sie unter dem Link Ihrer Einladung. Diese sollten Sie per E-Mail vom Veranstalter der eVorlesung erhalten. Hierzu ist eine Anmeldung auf Stud.IP notwendig. Alternativ finden Sie die eVorlesungen auf https://conf.dfn.de/webapp/home. Hier müssen Sie ggf. Ihre Sitzungsnummer und eine PIN angeben.  

Webex Training
Zugang zu eVorlesungen über Webex finden Sie unter dem Link Ihrer Einladung. Diese sollten Sie per E-Mail vom Veranstalter der eVorlesung erhalten. Hierzu ist eine Anmeldung auf Stud.IP notwendig. Alternativ finden die eVorlesungen der Fachrichtung GVE auf hochschule-trier-gve.webex.com. Hier müssen Sie Ihre Sitzungsnummer und ggf. ein Sitzungspassword/PIN angeben.  
Sobald Sie der Sitzung beitreten müssen Sie Ihren Namen eintragen und Ihre Hardware konfigurieren. Sie werden evtl. beim ersten Start aufgefordert ein Browser-Plugin zu installieren. Andernfalls können Sie unter hochschule-trier-gve.webex.com > Einrichten > Webex Training klicken, um die benötigte Software zu installieren.

Microsoft Teams
Zugang zu eVorlesungen über Microsoft Teams finden Sie unter dem Link Ihrer Einladung. Diese sollten Sie per E-Mail vom Veranstalter der eVorlesung erhalten. Hierzu ist eine Anmeldung auf Stud.IP notwendig. Zusätzlich wird ein Konto bei Microsoft Teams benötigt und die Konto-E-Mail muss ggf. dem Dozenten mitgeteilt werden. Eine Registrierung mit der Hochschul-E-Mail-Adresse ist jetzt möglich und bevorzugt, hierbei erhalten Sie auch Zugriff auf Office365 von Microsoft. Registrierung bei Microsoft Teams unter https://products.office.com/de-de/microsoft-teams/

BigBlueButton 
Zugang zu eVorlesungen über BigBlueButton finden Sie unter dem Link Ihrer Einladung. Diese sollten Sie per E-Mail vom Veranstalter der eVorlesung erhalten. Hierzu ist eine Anmeldung auf Stud.IP notwendig. Alternativ finden Sie die eVorlesungen auf https://3b.hochschule-trier.de/. Hier müssen Sie ggf. Ihre Sitzungsnummer und eine PIN angeben.  

Andere Plattformen
Bei anderen Plattformen werden Sie direkt von Ihren Dozenten über das Vorgehen informiert. Auch hier ist eine Anmeldung über Stud.IP notwendig. 

 

 

Speziell für Erstsemester

STUDIENSTART IM SOMMERSEMESTER 2020

Liebe Erstsemester-Studierende im Sommersemester 2020,

sicherlich haben Sie und wir uns den Start in das aktuelle Sommersemester anders vorgestellt. Gerne hätten wir Sie persönlich begrüßt. Aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie ist dies aber leider nicht möglich und wir möchten Sie daher auf dieser Seite umfassend darüber informieren, wie der Start ins Studium für Sie trotz aller Widrigkeiten ein Erfolg werden kann.

Sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind, wollen wir Sie natürlich auch alle persönlich herzlich bei uns in der Fachrichtung begrüßen. Dann liefern wir Ihnen gerne noch weitere Informationen nach, die hier an dieser Stelle zunächst nicht unbedingt erforderlich sind und den Rahmen sprengen würden. Wir freuen uns dann auf eine ausgedehnte Campus-Tour mit Ihnen und auf die persönlichen Begegnungen!

Bis es soweit ist, helfen Ihnen die folgenden Informationen allgemein und ganz konkret beim Start in das Sommersemester 2020. Bitte beachten Sie vor allem: Ein Ausfall der Präsenzveranstaltungen hat nicht zwangsläufig zur Folge, dass Ihre Veranstaltungen des Sommersemesters 2020 erst verspätet starten. Der Fachbereich wird - soweit möglich - schon ab dem 30.03.2020 auf Methoden des Distant Learning zurückgreifen, um den Vorlesungsbetrieb in diesem Sommersemester gewährleisten zu können.

Wir möchten Sie bitten, die folgenden Informationen aufmerksam und vollständig zu lesen und zu beachten:

1. Studierendenausweis

Um am studentisches Leben on- und offline bei uns teilnehmen zu können, benötigen Sie Ihren Studierendenausweis. Dieser wird aufgrund der aktuellen Situation – nach erfolgreicher Immatrikulation – nur noch per Post zugestellt. Ohne Studierendenausweis können Sie sich keine Nutzerkennung erstellen, die für die Nutzung unserer Online-Plattformen erforderlich ist. Ohne Studierendenausweis können Sie also nicht im nötigen Maße am studentischen Leben an der HS Trier teilnehmen. 

Wenn Sie Ihren Studierendenausweis bereits erhalten haben, können Sie mit allen weiteren allgemeinen und konkreten Schritten zum Studienstart fortfahren.

Sollten Sie Ihren Studierendenausweis noch nicht erhalten haben, so fragen Sie diesbezüglich bitte direkt beim Studienservice der HS Trier nach. Hier werden alle Bewerbungen zentral bearbeitet. Sie erreichen den Servicepoint des Studienservice telefonisch unter 0651-8103-335 oder unter Studienservice(at)hochschule-trier.de.

2. Nutzerkennung

Erstellen Sie sich - nachdem Sie Ihren Studierendenausweis erhalten haben - Ihre persönliche Nutzerkennung (Benutzername und Kennwort für unsere Online-Dienste) hier: 

NUTZERKENNUNG GENERIEREN

Nach erfolgreicher Erstellung der Nutzerkennung wird für Sie ein pdf mit den entsprechenden Daten generiert.

3. Webmail

Unser wichtigstes Kontaktmedium zu Ihnen ist – neben unserer Webseite – Ihre Hochschul-Email-Adresse. Das zugehörige Portal nennt sich Webmail. Alle wichtigen Informationen werden über diesen Kanal an Sie weitergegeben und "landen" hier in Ihrem Posteingang. Daher ist es ganz besonders wichtig, dass Sie Ihre Hochschul-Emails regelmäßig abrufen. Bitte loggen Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung unter folgendem Link ein (nach dem ersten Einloggen werden noch kurz einmalig Einstellungen zur Abwesenheitsnotiz und ähnlichem abgefragt):

WEBMAIL

Achten Sie bei der Nutzung auf Folgendes:

  1. Die Plattform Stud.IP, die wir Ihnen im nächsten Punkt vorstellen, verfügt ebenfalls über einen Menüpunkt "Nachrichten", über den sich Mails versenden lassen. Verwechseln Sie diesen Menüpunkt bitte nicht mit dem Posteingang Ihrer Hochschul-Email-Adresse (Webmail). In Stud.IP sind unter "Nachrichten" nur solche Nachrichten im Posteingang und -ausgang einsehbar, die auch über diese Plattform (Stud.IP) versendet wurden. Alle Stud.IP-Nachrichten werden gleichwohl immer auch an Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse (Webmail) weitergeleitet. Kurzum: Webmail ist Ihre primäre Anlaufstelle für alle Hochschul-Emails. 
  2. Achten Sie darauf, dass Sie ausschließlich Ihre Hochschul-Email-Accounts zur Kommunikation mit uns verwenden. Nutzen Sie bitte keine kommerziellen, privaten Plattformen dazu!
4. Stud.IP

Stud.IP ist eine Plattform, die Sie bei der Organisation und Koordination Ihrer Lehrveranstaltungen im Studium begleiten wird. Wir nutzen sie u. a. zur Kommunikation in den jeweiligen Veranstaltungen, zur Bereitstellung von Vorlesungsunterlagen und – normalerweise – zur Information im Hinblick auf Termine und Räumlichkeiten der Präsenzveranstaltungen. Sie melden sich über dieses System zur Teilnahme an allen Lehrveranstaltungen an, die Sie in einem Semester besuchen möchten. Sie können Stud.IP unter folgendem Link aufrufen. 

STUD.IP

Achtung:

  1. Zu welchen Lehrveranstaltungen Sie sich konkret im Sommersemester 2020 auf welche Weise anmelden sollen, entnehmen Sie bitte den Informationen "eine Etage höher" unter "Anleitung zur Anmeldung zu Vorlesungen".
  2. Wichtig: Eine Anmeldung zu einer Veranstaltung auf Stud.IP ist noch keine Anmeldung zur Prüfung in diesem Modul! Die Prüfungsanmeldung erfolgt später an anderer Stelle, dazu werden wir Sie frühzeitig informieren. 
5. Weitere Informationen

Zusätzlich wurden auch zentral von der Hochschule viele nützliche Infos zusammengetragen, die neuen Studierenden dabei helfen sollen, sich bei uns einzuleben und wohlzufühlen. Auch wenn einiges davon vielleicht fernab von Präsenzzeiten an der Hochschule noch nicht relevant ist, lohnt es sich vielleicht, dort einmal zu stöbern:

Allgemeine Informationen zum Studiumsstart

Weitere Informationen zu den E-Tools der Hochschule Trier

Fabian Licznerski, Bachelor of Engineering
Assistent FB Bauen + Leben - FR Geb.-, Versorgungs-, Energietechnik

Kontakt

+49 651 8103-394
+49 651 8103-377

Standort

Schneidershof | Gebäude A | Raum 308

Sprechzeiten

nach Vereinbarung
back-to-top nach oben