Prof. Dr.-Ing. Stefan Wilhelm

Stefan Wilhelm (Prof. Dr.-Ing.) ist seit 1997 als Professor für Anlagen- und Verfahrenstechnik an der Hochschule Trier tätig. In unserer Fachrichtung lehrt er Module mit Schwerpunkt Wasseraufbereitung und Wasserversorgung.

Zudem fungiert er seit 2002 als Dozent und Studiengangleiter im Weiterbildungsmasterstudiengang „Netztechnik und Netzbetrieb“ bei der Ausbildung von „Netzingenieuren“ sowie bei der Lehrveranstaltung „Grundlagen der Wasserversorgung“ des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW).

Wissenschaftlich beschäftigt sich Stefan Wilhelm vor allem mit der Wasserchemie, Hygiene in der Sanitärinstallation, Wasserversorgung und -verteilung, Projektmanagement und Projektierung von Versorgungsnetzen und ist in diesen Bereichen als Berater und Gutachter tätig.

Lehre

Module in den Bachelorstudiengängen:

  • Chemie/Wasserchemie
  • Mechanische und Thermische Verfahrenstechnik
  • Wasserversorgung I
  • Wasserversorgung II

Module im Masterstudiengang:

  • Projektmanagement
  • Projektierung und Betrieb von Wassernetzen

Module im Weiterbildungs-Masterstudiengang Netztechnik & Netzbetrieb:

  • Basiswissen Wasserversorgung
  • Netztechnik und Netzbetrieb wassertechnischer Anlagen
  • Ingenieurpraxis

Modul im Weiterbildungs-Masterstudiengang Instandhaltungsmanagement von Rohrleitungssystemen (RO):

  • Gas- und Wasserversorgung

Modul im Weiterbildungs-Masterstudiengang Wasser und Umwelt:

  • Wasserversorgungstechnik
Zur Person
  • 1981 – 1988:
    Maschinenbaustudium an der Technischen Hochschule Karlsruhe, dazwischen 13 Monate Summer Engineer Bayer/ Monsanto (Mobay), Houston, Texas
  • 1988:
    Diplomarbeit BASF Ludwigshafen, Dipl.-Ing. Maschinenbau Universität Karlsruhe
  • 1988 – 1992:
    Dissertation Fachrichtung Apparatetechnik im Fachbereich Energie- und Verfahrenstechnik, Universität-GH-Essen
  • 1993 – 1997:
    Projektleiter Abteilung Anlagentechnik, Energieversorgungskonzern BASF-Wintershall, Projektierung verfahrenstechnischer Anlagen sowie Durchführung von Werksabnahmen, Bauaufsicht und Inbetriebnahme
  • seit 1997:
    Professor im Fachbereich BLV, Fachrichtung Gebäude-, Versorgungs-, Energietechnik der Hochschule Trier, Fachgebiete Anlagen- und Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Wasserchemie, Trinkwasserversorgung, Projektmanagement, Projektierung von Versorgungsnetzen
  • seit 2001:
    Gutachtertätigkeit als freier Sachverständiger im Themenbereich Sanitär- und Wasserversorgungstechnik.
  • seit 2002:
    Lehrtätigkeit im Auftrag des DVGW, Bonn, zur Ausbildung von „Netzingenieuren“ im Bereich Trinkwasserversorgung.
  • seit 2002:
    Leiter des Chemielabors und der Wasserlabore I und II der Fachrichtung Versorgungstechnik.
  • seit 2002:
    Autor des Lehrbuches „Wasseraufbereitung“, Chemie und chemische Verfahrenstechnik, Springer Verlag, Berlin
  • 2005 - 2010:
    Lehrtätigkeit in der Meisterausbildung zum Heizungs- und Sanitärmeister im Chambre des Metiers, Luxemburg.
  • seit 2006:
    Obmann des Arbeitskreises „Technische Gebäudeausrüstung“ im VDI-Moselbezirksverein, Trier
  • 2008 – 2011:
    Lehrtätigkeit im Fachgebiet „Siedlungswasserwesen“ der Universität Luxemburg
  • 2009 – 2011:
    Mitglied im Richtlinienausschuss VDI 3807, Blatt 3, Energieverbrauchskennwerte, Teilkennwerte Wasser
  • seit 2012:
    im Auftrag des DVGW, Bonn, Tagungsleiter und Referent des Grundlagenkurses „Einführung in die Wasserversorgung“
  • seit 2013:
    Lehrtätigkeit im Weiterbildungs-Masterstudiengang „Wasser und Umwelt“, Fachgebiet „Einführung in die Wasserversorgung“ der Bauhaus-Universität Weimar
  • seit 2018:
    Lehrtätigkeit im Weiterbildungs- Masterstudiengang „Instandhaltungsmanagement von Rohrleitungssystemen (RO)“, Fachgebiet „Gas- und Wasserversorgung“ der Technischen Akademie Südwest e.V. (TAS), dem AN-Institut an der Technische Universität Kaiserslautern und der Hochschule Kaiserslautern
  • seit 2018:
    Obmann des DVGW-Arbeitskreises „Professoren für Wasserversorgung an Hochschulen“
Prof. Dr. Stefan Wilhelm
Prof. Dr. Stefan Wilhelm
Studiengangsleiter FB Bauen + Leben - Techn. Geb. Versorgungstechnik

Kontakt

+49 651 8103-237
+49 651 8103-377

Standort

Schneidershof | Gebäude A | Raum 304
back-to-top nach oben