Prof. Dr.-Ing. Beate Massa

Beate Massa (Prof. Dr.-Ing.) ist seit 2020 als Professor für Klimatechnik an der Hochschule Trier tätig. In unserer Fachrichtung lehrt sie Module mit Schwerpunkt auf Klimatechnik, Kältetechnik sowie Schall- und Brandschutz.

 

Lehre

Module in den Bachelorstudiengängen:

  • Klimatechnik  I
  • Klimatechnik II
  • Kältetechnik
  • Schall- und Brandschutz
  • Building Information Modelling (BIM)
Zur Person

Akademische Laufbahn

  • seit 2020:
    Professorin für Kälte- und Klimatechnik an der Hochschule Trier
  • 2016 - 2017:
    Kooperation eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes an der FH-Mainz zum Thema BIM Datenaufnahme, Daten und Attribute mit betrieblicher Relevanz.
  • 2015 - 2019
    Promotion zum Dr.-Ing. im Bereich Brandschutz am Lehrstuhl Baubetrieb und Bauverfahren an der Bauhaus Universität-Weimar unter Prof. Dr.-Ing. Bargstädt, Methodenentwicklung für die Abwicklung des anlagentechnischen Brandschutzes komplexer Bauprojekte unter Betrieb
  • 2012:
    Vertretungsprofessur für das Fach Technische Gebäude Ausrüstung (TGA) an der FH-Mainz
  • 2007-2020:
    Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen für Energietechnik, technischer Brandschutz, TGA, Grundlagen Gebäudeautomation, Gebäudemanagement
  • 2007:
    Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Zertifizierungs-Lehrgang energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden nach DINV 18599
  • 2006:
    Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Zertifizierungs-Lehrgang energetische Gebäudesanierung, insbesondere für Wohngebäude
  • 1984 - 1991:
    Studium (Dipl.-Ing.) des allgemeinen Maschinenbaues, Schwerpunkt Energie- und Anlagenbau an der Technische Universität Darmstadt

Berufliche Laufbahn

  • 2007 - heute:
    Freiberufliche Beratung zu energetischen Sanierungen von Bestandsimmobilien
  • 2016 - 2020:
    Fraport AG, Leiterin Terminal 3 Facility Management, baubegleitendes FM
  • 2008 - 2016:
    Fraport AG, technisches Objektleiterin Terminal 1 Flugsteig B
  • 2002 - 2008:
    Deutsche Immobilien Fonds AG, heute Union Investment Real Estate AG, Technische Leitung Objektbetreuung technisch komplexer Immobilien des Fonds
  • 2001 - 2001:
    Hotel Intercontinental Frankfurt Main, Chief Engineer (Technische Direktion)
  • 1997 - 2000:
    Abbott GmbH, Diagnostik, Facility Managerin
  • 1993 - 1997:
    Stadtwerke Wiesbaden, Sachgebietsleiterin Haustechnik
  • 1991 - 1992:
    Krupp Koppers AG, Chemischer Anlagenbau, Sachbearbeiterin thermische Turbomaschinen
Publikationen

"Brandschutz modern organisieren", B. Massa, Deutsches Ingenieur Blatt, Ausgabe 06/2015

"Die vier Bereiche der Energieoptimierung", B. Massa, Immobilien Wirtschaft ,Ausgabe 07-08/2015

"Mängelanalyse aus Sachverständigenberichten", B. Massa, Der Facility Manager, Ausgabe 12/2015

Energetische Gutachten (2007 - 2010):
Erstellung von 12 Gutachten im Rahmen der BAFA-Zulassung zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden zur Förderung bei der BAFA. Alle eingereichten Gutachten wurden bewilligt und baulich umgesetzt.

Vorträge und Seminare
Seit 2007 zahlreiche Vorträge und Seminare zu den Themen der TGA, des technischen Brandschutzes, der energetischen optimierten Sanierung, dem Gebäudebetrieb bei verschiedenen Fachverbänden der Immobilienwirtschaft und Ingenieursverbänden.

Prof. Dr.-Ing. Beate Massa
Professorin FB Bauen + Leben - FR Geb.-, Versorgungs-, Energietechnik

Kontakt

+49 651 8103-390
+49 651 8103-377

Standort

Schneidershof | Gebäude A | Raum 308

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung
back-to-top nach oben