Hauptcampus

Ferienworkshop: Energiewende & Klimawandel

Kaum ein Thema beschäftigt derzeit unsere Gesellschaft so sehr, wie der Klimawandel. Mit den Friday for Future-Demonstrationen erlebt Deutschland derzeit die größte Protestwelle von Schüler*innen und Student*innen.

Passend zu diesem Thema bietet die Fachrichtung Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik der Hochschule Trier einen zweitägigen Ferienurs für alle Schüler*innen ab 15 Jahren an.
Möchtest Du auch mehr über die Themen Klimawandel und Energiewende erfahren? Dann melde Dich jetzt für unseren Ferienkurs an.

Du lernst die Grundlagen des Klimawandels kennen und erfährst, was es mit dem Treibhauseffekt auf sich hat. Mithilfe eines Aquariums betrachten wir die Auswirkungen der Erderwärmung auf die Ökosysteme der Erde.

Die Energiewende ist Deutschlands größtes Projekt gegen den Klimawandel. Bei uns erfährst Du, wo die großen Zukunftsfelder liegen und welche Entwicklungen uns mit dem Smart Home von morgen bevorstehen. Wir werden mit Wärmebildkameras die Problemfelder Gebäudedämmung erkunden und mit Segways & E-Scootern die Zukunftsfelder der E-Mobilität ausprobieren.

Die Themen im Überblick:

  • Grundlagen des Klimawandels: Zwischen Risiken und Panikmache
  • Die Energiewende mit ihren Zielen, Fortschritten und Problemen
  • Wärmedämmung & Wärmeverluste
  • E-Mobilität (Scooter & Segways)

JETZT ANMELDEN!

Ort: Hochschule Trier, Hauptcampus Schsneidershof
back-to-top nach oben