Fachrichtung GVE, Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Entrepreneur Award 2018

von links: Julian Binczyk, Rabea Sandherr, Christopher Börner

In diesem Wettbewerb hatten Studierende des Moduls Unternehmensführung die Möglichkeit ihre Gründerfähigkeiten unter Beweis zu stellen und im Rahmen einer Projektarbeit ein Start-Up zu gründen. In diesem Jahr traten je 2 Gruppen des Masterstudiengangs Lebensmittelwirtschaft und Energiemanagement gegeneinander an.

Die Juroren, darunter Herr Thomas Neufing, Sparkasse Trier, und Herr Dietmar Bier, Gründungsbüro der HS Trier, hatten wieder eine herausfordernde Aufgabe...

Für den Bereich Energiemanagement errang das Team mit Rabea Sandherr, Julian Binczyk und Christopher Börner den 1. Platz. Sie überzeugten mit Ihrer Unternehmensgründung „E(co)Bike GmbH“. Ihre durchkalkulierte Idee, E-Bikes für Studierende auf Basis überschüssigen Ökostroms für ein geringes Nutzungsentgelt anzubieten, gefiel den Juroren sehr gut.
Das Team mit Elena Hauk und Alina Schietzel gewann den 1. Platz für den Bereich Lebensmittelwirtschaft. Ihre Unternehmensgründung basiert auf der Entdeckung einer Marktlücke: bisher wird noch kein Joghurt mit stückigen Gemüseanteilen angeboten.

Herzlichen Glückwunsch !

von links: Alina Schietzel, Elena Hauck
back-to-top nach oben