Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Willkommen in der Fachrichtung Lebensmitteltechnik!

Lebensmitteltechnik bzw. -technologie gehört zu den technischen Wissenschaftsdisziplinen und befasst sich mit dem System und den Strukturen der Produktionsprozesse von Lebensmitteln sowie den stofflichen Vorgängen physikalischer, chemischer und biologischer Art im Gesamtprozess der Verarbeitung. 
Das Studium ist interdisziplinär aufgebaut und bedient sich verschiedener Naturwissenschaften, der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und verschiedener Fachwissenschaften zur Spezialisierung und Vertiefung. Das Studium beinhaltet einen hohen praktischen Bezug und eine enge Zusammenarbeit mit Firmen aus der Lebensmittelwirtschaft.

Im Bachelor-Studium werden die Fähigkeiten erworben, aus geeigneten Rohwaren verkaufsfähige Lebensmittel mit definierter Qualität unter Beachtung technischer, technologischer, ernährungsphysiologischer, lebensmittelrechtlicher, ökologischer und ökonomischer Aspekte zu entwickeln, herzustellen und anzubieten.
Das Master-Studium der Lebensmittelwirtschaft vermittelt Qualifikationen für die Übernahme von Führungsverantwortung in Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft. Im Speziellen sollen Studierende befähigt werden, in Betrieben der Lebensmittelwirtschaft anspruchsvolle Planungs-, Management- und Führungsaufgaben erfolgreich zu übernehmen.

Seit dem Wintersemester 2017/18 wird der Bachelor-Studiengang (B. Eng.) Lebensmitteltechnologie (Vorgänger seit 2005/06  Bachelor-Studiengang  Lebensmitteltechnik) an der Hochschule Trier angeboten und seit dem Sommersemester 2012 vervollständigt sich das Studienangebot mit dem Master-Studiengang (M. Eng.) in Lebensmittelwirtschaft.

Durch eine breite Ausrichtung finden die Absolventen in allen Teilbranchen der Lebensmittelwirtschaft und verwandten Branchen, wie die Pharma- oder Kosmetikwirtschaft, Einstiegsmöglichkeiten. Den Studenten wird durch eine intensive Kooperation von Hochschule und Unternehmen durch Betriebspraktika, Praxisprojekt und Abschlussarbeit eine praxisnahe Ausbildung geboten.

News

Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Auf der jährlich stattfindenden „BIOFACH – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel“ in Nürnberg wird der "Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft" für...

Weiterlesen
Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Professorin Heike Raddatz, die an der Fachrichtung Lebensmitteltechnik der Hochschule Trier lehrt und forscht, hat zusammen mit ihrer Arbeitsgruppe...

Weiterlesen
Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Lebensmitteltechnik trifft Design: Zeig, was in dir steckt!

Die Studierenden des 3. Semesters Lebensmitteltechnik haben sich mit Studierenden des...

Weiterlesen

Flyer

Termine & Veranstaltungen

Schülerinfotag

09:15 Uhr - Hauptcampus Gebäude F, D, C

Girlsday

09:00 Uhr - Hauptcampus Gebäude C

Trierer Lebensmitteltag 2019

09:00 Uhr - Hauptcampus Schneidershof, Gebäude H | Hörsaal 2
back-to-top nach oben