Grundlagenkurs Nähtechniken und Maschinenkunde

Diesen Vorkurs bieten wir für alle Studierenden an, die keine fachbezogene Ausbildung wie zum Beispiel eine Schneiderlehre nachweisen können.

In diesem Vertiefungskurs  lernen Sie den Umgang mit unseren lndustrienähmaschinen, Bügelanlagen und die Grundtechniken des Nähens, sowie wichtige Verarbeitungsweisen.

 

Der Vorbereitungskurs für den Studieneinstieg zum Wintersemester 2021/2022 findet vom 27.09.2021 bis zum 30.09.2021 jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Raum: Nähatelier 1.OG (Raum 118), Irminenfreihof 8 

 

Folgende Materialien werden für diesen Kurs und für den weiteren Studienverlauf benötigt:

  • Stoffzuschneideschere
  • Kleine Handschere 
  • Papierschere
  • Handmaß
  • Maßband
  • großes Geodreieck 
  • Dünne Stecknadeln mit kleinem Kopf (keine Plastikköpfchen)
  • Handnähnadeln
  • Fingerhut
  • 2 Kopierrädchen (1 x mit spitzen Zähnen und einmal mit abgerundeten Zähnen)
  • Schneiderkopierpapier (kein Schnittpapier) in gelb und weiß
  • weiße Schneiderkreide oder Kreidestift
  • Buch: BURDA- Nähen leicht gemacht ISBN 3-88978-082-9
  • Notizblock und Stifte
  • Schneiderwinkel und Taillenmaßband werden für Sie bei Studienbeginn für per Sammelbestellung gekauft.

Unkostenbeitrag für den Kurs: 35,00 Euro inklusive Spulenkapsel und zusätzlich benötigtes Material.

Bitte tragen Sie eine FFP 2 Maske.

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Frau Renkel zum Kurs an:

renkel(at)hochschule-trier.de

back-to-top nach oben