Fachrichtung Modedesign

TRADITION. INNOVATION. VIELFALT.

Modedesign in Trier zu studieren bedeutet, kreativ künstlerische Gestaltung mit handwerklichen Grundlagen zu verbinden sowie wissenschaftlich fundiert zu arbeiten. Daher wird neben der gestalterischen und theoretischen Lehre immer auch auf die Vermittlung der handwerklichen Umsetzung vom Schnitt bis zum fertigen Teil Wert gelegt. Die Schwerpunkte der Kollektionsgestaltung liegen in der Damenmode, Herrenkonfektion, Kindermode und Strick. Jeder einzelne soll sich im Verlauf seines Studiums individuell entfalten können, dementsprechend wird ein hohes Maß an individueller Betreuung geboten. Das Studium ist praxis- und projektorientiert angelegt: Regelmäßig können eigene Projekte umgesetzt und gestalterische Arbeiten in Modenschauen, Ausstellungen oder Installationen präsentiert werden. Die seit Jahren bestehenden internationalen Kontakte zur Mode- und Bekleidungsbranche, die enge internationale Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen, Modeinstituten sowie mit regionalen und auch überregionalen Kultureinrichtungen bilden darüber hinaus eine wichtige Grundlage für das Studium.

Modedesign ist eine von sechs Fachrichtungen des Fachbereichs Gestaltung an der Hochschule Trier: Die Fächer Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Intermediales Design sowie Edelstein-Schmuck sind durch die Lehrpläne eng miteinander verflochten, so dass interdisziplinäres Arbeiten gefördert wird.

Zur Zeit werden in Trier ein 7 semestriger Bachelor- und ein 3 semestriger Masterstudiengang Modedesign angeboten sowie die Möglichkeit zur Promotion.

Der Studiengang Modedesign in Trier ist bundesweit der einzige in dem die Studierenden ab dem 5. Semester eine Gesellenprüfung an der Handwerkskammer Trier (HWK Trier) ablegen können.

"Bad Romances" by Adriane Lila Fecke / Photography by Edouard Olszewski
PROJEKTGALERIE

Entdecke die Projektgalerie der Fachrichtung Modedesign!

In jedem Semester entstehen zahlreiche Projekte. In der Projektgalerie zeigt sich die Fachrichtung Modedesign in Ihrer ganzen Vielfalt. >

CAMPUS LIFE

Entdecke das Leben auf dem Campus Gestaltung!

Eingebettet in den Campus Gestaltung der Hochschule Trier ist die Fachrichtung Modedesign umgeben von kreativen Studiengängen wie Intermediadesign, Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Edelstein- und Schmuckdesign. Teilnahme an interdisziplinären Projekten, wie auch Kursen in anderen Studiengängen des Fachbereichs ist möglich. >

INTERNATIONAL

Entdecke deine Möglichkeiten an unseren internationalen Partnerhochschulen!

Das Studium Modedesign in Trier bietet seinen Studierenden die Möglichkeit für ein Semester an einer der zahlreichen internationalen Partnerhochschulen zu studieren. >

Deine neue Lernumgebung!

  • Team

Unsere Dozenten und Professoren sind selbst in ihren Berufs- und Forschungssfeldern aktiv. So lernst du nicht nur Inhalte kennen, sondern erhältst auch einen Einblick in die Möglichkeiten der beruflichen Praxis.

 

  • Arbeits- & Lernatmosphäre

Individuelle Betreuung, Förderung deines eigenen Talents, Lernen in kleinen Gruppen & familiäre Atmosphäre sind das Erfolgsrezept der Fachrichtung Modedesign in Trier. Dabei bestimmst du selbst, wie intensiv du betreut werden möchtest. Freie Entfaltung deiner Kreativität gepaart mit einem hohen Anteil an praktischem Arbeiten bereiten dich vielfältig auf deine berufliche Zukunft vor.

 

  • Ausstattung & Lage

Die Fachrichtung Modedesign bietet Studierenden ein überdurchschnittlich ausgestattetes Arbeitsumfeld in den Räumlichkeiten des modernisierten Klosters Irminenfreihof im Herzen von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands und mitten im Zentrum von Europa. Hier studierst du eingebettet zwischen den kreativen Studiengängen des Campus Gestaltung.

 

  • Kosten

Für das erste Bachelor- und Masterstudium an der Hochschule Trier werden keine Studiengebühren erhoben.

 

  • Berufsaussichten

Die Fachrichtung Modedesign Trier bietet eine umfangreiche Ausbildung, die den Einstieg in viele Berufsfelder in der Mode ermöglicht. Viele Absolventen der Hochschule Trier arbeiten in unterschiedlichsten Berufsfeldern. Von der Karriere als Chefdesignerin bei Saint Laurent bis zur Tätigkeit als selbstständiger Designer/in sind Trierer Absolventen überall in der Modebranche zu finden.

Bewerbungstermine

Bachelor

Für das Sommersemester: 30. November
Eignungsprüfung: Dienstag 17.12.2019 und Mittwoch 18.12.2019

Für das Wintersemester: 15. Mai

Mehr Informationen findest du hier

--

Master

Für das Sommersemester: 15. Januar

Für das Wintersemester: 15. Juli

Mehr Informationen findest du hier!

Bewirb dich jetzt!

Mappenberatung

Mappenberatungstermine für die Bewerbung zum Wintersemester 2020/2021:

Dienstag, 31.03.2020 - 12:00 Uhr

Dienstag, 07.04.2020 - 12:00 Uhr

Dienstag, 21.04.2020 - 12:00 Uhr

Sende deine verbindliche Anmeldung zur Beratung oder Rückfragen per e-Mail an:

renkel@hochschule-trier.de

Telefonische Rückfragen unter 0651 / 8103-830 (Mo - Do  9.00 bis 12.00 Uhr)

 

News und Termine

Campus Gestaltung, Kommunikationsdesign, Modedesign

Drei Studentinnen aus den Fachrichtungen Modedesign und Kommunikationsdesign wurden mit dem renommierten Preis für herausragendes Produktdesign...

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Zum Thema "Wie steht's um die Krawatte?" wurde Prof. Jo Meurer als Stilexperte befragt.

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Die Ausstellung "Tracking Talents" zeigte Arbeiten Studierender des Modedesigns von vier europäischen Kunsthochschulen.

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Beim internationalen Modekongress "Cheers! World University Student Fashion Design Competition" war auch die Fachrichtung Modedesign der Hochschule...

Weiterlesen
back-to-top nach oben