Fachrichtung Modedesign

Informationen für ukrainische Studierende

Ukrainische Studierende haben die Möglichkeit über ein gesondertes Verfahren ihr Studium in der Fachrichtung Modedesign in Trier fortzusetzen. 

Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Gunzer!

100 JAHRE MODE

In diesem Jahr wird in Trier seit 100 Jahren Mode gelehrt. Die Fachrichtung Modedesign gehört damit weltweit zu den traditionsreichsten Institutionen dieser Art und entsprang aus der 1922 gegründeten Modeklasse der Werkkunstschule Trier.

Dieses besondere Ereignis wird mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten unter dem Titel „Mit der Zeit“ über das ganze Jahr 2022 mit einem Programm zu Fragen der Nachhaltigkeit & Zukunft der Mode gewürdigt. Als Höhepunkt wurde vom 08.07. - 10.07. 2022 ein Festival für Mode, Vielfalt und Nachhaltigkeit mit einem außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Programm gefeiert. Ziel des Festivals war es, Überraschungen, unerwartete Momente zu schaffen und innovative Kollaborationen und Austausch zu ermöglichen, die es von anderen Modepräsentationen deutlich abheben sollte, um mit seinem vielfältigen Programm Anregungen und Anstöße zur Veränderung und Nachdenken zu geben.

Hier geht es zu den Bildergalerien: https://www.mitderzeit.com/impressionen

Fernsehberichte hier in der ARD Mediathek:

ARD Mediathek: Trierer Hochschule feiert 100 Jahre Modedesign

ARD Mediathek: Trier feiert 100 Jahre Modedesign

ARD Mediathek: Diversity Model Casting

Mode wird gegenwärtig von vielen Teilen der Bevölkerung überwiegend im Konsum von Medien und Produkten erlebt. Mode steht als eine der größten Industrien der Welt im Zentrum des täglichen Lebens. Grundlegende gesellschaftliche Transformationen werden von und durch Mode elementar umgesetzt und zukünftig grundlegend gestaltet werden. Die Fachrichtung Modedesign will dieser grundlegenden Bedeutung der Mode in all ihren Facetten und Veränderungen in das Zentrum des Festivals stellen. Zentrales Anliegen ist es, die wesentlichen Veränderungen und zukünftigen Aspekte der Mode in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Dabei sind die Themen Nachhaltigkeit, Technologisierung, Mode-Medien und Konsum, Genderfragen, Erhaltung des Know-Hows im Handwerk, der Erhalt des Mittelstandes, die Gewinnung von Nachwuchs uvm. von grundlegender Bedeutung sowohl für den Wandel in der Mode- und Bekleidungsindustrie als auch der Gesellschaft. Mode entwickelt mit all ihrer Kraft, Vitalität und Kreativität mutige Ideen für die Zukunft.

Mehr Informationen unter: www.mitderzeit.com

TRADITION. INNOVATION. VIELFALT. NACHHALTIGKEIT.

Modedesign in Trier zu studieren bedeutet, kreativ künstlerische Gestaltung mit handwerklichen und digitalen Grundlagen zu verbinden sowie wissenschaftlich fundiert zu arbeiten. Daher wird neben der gestalterischen und theoretischen Lehre immer auch auf die Vermittlung der Umsetzung vom Schnitt bis zum fertigen Teil Wert gelegt. Die Schwerpunkte der Kollektionsgestaltung liegen in der Damenmode, Herrenkonfektion, Kindermode, Strick, Nachhaltigkeit und Fashion Tech. Jeder einzelne soll sich im Verlauf seines Studiums individuell entfalten können, dementsprechend wird ein hohes Maß an individueller Betreuung geboten. Das Studium ist praxis- und projektorientiert angelegt: Regelmäßig können eigene Projekte umgesetzt und gestalterische Arbeiten in Modenschauen, Ausstellungen oder Installationen präsentiert werden. Die seit Jahren bestehenden internationalen Kontakte zur Mode- und Bekleidungsbranche, die enge internationale Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen, Modeinstituten sowie mit regionalen und auch überregionalen Kultureinrichtungen bilden darüber hinaus eine wichtige Grundlage für das Studium.

Modedesign ist eine von sechs Fachrichtungen des Fachbereichs Gestaltung an der Hochschule Trier: Die Fächer Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Intermediales Design sowie Edelstein-Schmuck sind durch die Lehrpläne eng miteinander verflochten, so dass interdisziplinäres Arbeiten gefördert wird.

Zur Zeit werden in Trier ein 7 semestriger Bachelor- und ein 3 semestriger Masterstudiengang Modedesign angeboten sowie die Möglichkeit zur Promotion.

"Bad Romances" by Adriane Lila Fecke / Photography by Edouard Olszewski
PROJEKTGALERIE

Entdecke die Projektgalerie der Fachrichtung Modedesign!

In jedem Semester entstehen zahlreiche Projekte. In der Projektgalerie zeigt sich die Fachrichtung Modedesign in Ihrer ganzen Vielfalt. >

CAMPUS LIFE

Entdecke das Leben auf dem Campus Gestaltung!

Eingebettet in den Campus Gestaltung der Hochschule Trier ist die Fachrichtung Modedesign umgeben von kreativen Studiengängen wie Intermediadesign, Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Edelstein- und Schmuckdesign. Teilnahme an interdisziplinären Projekten, wie auch Kursen in anderen Studiengängen des Fachbereichs ist möglich.

Instagram Studierende Fachrichtung Mode >

Instagram Campus Gestaltung >

INTERNATIONAL

Entdecke deine Möglichkeiten an unseren internationalen Partnerhochschulen!

Das Studium Modedesign in Trier bietet seinen Studierenden die Möglichkeit für ein Semester an einer der zahlreichen internationalen Partnerhochschulen zu studieren. >

Studium & Forschung

Deine neue Lernumgebung!

  • Team

Unsere Professoren und Dozenten sind selbst in ihren Berufs- und Forschungssfeldern aktiv. So lernst du nicht nur Inhalte kennen, sondern erhältst auch einen Einblick in die Möglichkeiten der beruflichen Praxis.

 

  • Arbeits- & Lernatmosphäre

Individuelle Betreuung, Förderung deines eigenen Talents, Lernen in kleinen Gruppen & familiäre Atmosphäre sind das Erfolgsrezept der Fachrichtung Modedesign in Trier. Dabei bestimmst du selbst, wie intensiv du betreut werden möchtest. Freie Entfaltung deiner Kreativität gepaart mit einem hohen Anteil an praktischem Arbeiten bereiten dich vielfältig auf deine berufliche Zukunft vor.

 

  • Ausstattung & Lage

Die Fachrichtung Modedesign bietet Studierenden ein überdurchschnittlich ausgestattetes Arbeitsumfeld in den Räumlichkeiten des modernisierten Klosters Irminenfreihof im Herzen von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands und mitten im Zentrum von Europa. Hier studierst du eingebettet zwischen den kreativen Studiengängen des Campus Gestaltung.

WO FINDE ICH WAS?

 

  • Berufsaussichten

Die Fachrichtung Modedesign Trier bietet eine umfangreiche Ausbildung, die den Einstieg in viele Berufsfelder in der Mode ermöglicht. Viele Absolventen der Hochschule Trier arbeiten in unterschiedlichsten Berufsfeldern. Von der Karriere als Chefdesignerin bei Saint Laurent bis zur Tätigkeit als selbstständiger Designer/in sind Trierer Absolventen überall in der Modebranche zu finden.

 

  • Berufliche Weiterqualifizierung

Du stehst im Berufsleben und möchtest dich weiterqualifizieren. Bitte sprich uns an!

 

  • Kosten

Für das erste Bachelor- und Masterstudium an der Hochschule Trier werden keine Studiengebühren erhoben.

 

  • Finanzielle Förderung

Verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung stehen unseren Studierenden offen. Ob Stipendien, Bafög oder das neue Aufstiegs-Bafög für berufliche Fortbildung können einen Beitrag zum erfolgreichen Abschluss des Studiums bieten. Hier findest du ausführliche Informationen über finanzielle Unterstüzung während des Studiums.

 

  • Vorraussetzungen zum Studium

Auch ohne Abitur steht der Weg zum Studium offen. Vorraussetzungen zum Studium an der Hochschule Trier findest du hier.

Termine

Den aktuellen Stundenplan der Fachrichtung Modedesign finden Sie hier>

 

Bewerbungstermine

Bachelor

Für das Sommersemester: 15. November

Für das Wintersemester: 15. Mai

Nach bestandener Mappenprüfung erhältst du eine Einladung zur Eignungsprüfung.

Hier bewerben>

Mehr Informationen findest du hier

--

Master

Für das Sommersemester: 01. Dezember

Für das Wintersemester: 01. Juni

Nach bestandener Prüfung der Bewerbungsunterlagen erhältst du eine Einladung zum Interview.

Hier bewerben>

Mehr Informationen findest du hier!

 

Promotion

ganzjährig

Mehr Informationen findest du hier!

 

Informationsblatt für Studierende zum Download

News und Termine

Campus Gestaltung

Mit zwei Modenschauen, zahlreichen Ausstellungen und Vorträgen am Irminenfreihof wurde das Jubiläum als großes Modefestival vom 08. bis 10. Juli…

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Die große Modenschau zum Festival "Mit der Zeit – 100 Jahre Modedesign in Trier" wird am Samstag, den 9. Juli ab 19.30 Uhr am Irminenfreihof sowie…

Weiterlesen
Campus Gestaltung

2022 wird die Fachrichtung Modedesign des Fachbereichs Gestaltung an der Hochschule Trier 100 Jahre alt. Sie gehört damit weltweit zu den…

Weiterlesen
Campus Gestaltung

Im Rahmen der Wettbewerbe zum APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2023 trafen vom 07. bis 11. März 2022 in Apolda wieder Studierende der Fachrichtung…

Weiterlesen
back-to-top nach oben