Marion Goerdt, Prof. Dipl. Ing. Architektin + Stadtplanerin, Professur für Städtebau und Entwerfen

Lehrtätigkeit

  • seit 2012 Joint Venture University College Dublin Landscape Architecture – Hochschule Trier Architektur
  • seit 2007 European Forum of History and Arts Kooperation
  • seit 2002 Auslandsbeauftragte des Fachbereichs Architektur
  • seit 1998 Professur Städtebau + Entwerfen an der Hochschule Trier
  • 1994-1996 Lehrauftrag Entwerfen an der Bergischen Universität Wuppertal

Berufliche Praxis

  • seit 1992 selbständige Tätigkeit in Architektur und Städtebau
  • 1992-2003 Büropartnerschaft mit Architektin Dipl. Ing. Irene Schwarz
  • 1990-91 Office for Metropolitan Architecture, Rem Koolhaas Rotterdam – Zentrum für Kunst- und Medientechnologie Karlsruhe, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • 1989-90 Renzo Piano Building Workshop Genua – Kansai International Airport Terminal Osaka
  • 1979-80 Bauzeichnerin bei Prof. Harald Deilmann Münster

Ausbildung

  • 1982-88 Studium Architektur und Städtebau TH Darmstadt (Diplom)
  • 1980-82 Studium Architektur und Städtebau Universität Dortmund (Vordiplom)
  • 1976-79 Bauzeichnerlehre in Münster
ausgewählte eigene Projekte
  •  Fenster zum Hof - gemeinschaftliches inklusives Wohnprojekt Frankfurt seit 2016        
  • Butzweilerhof 55ha (städte-)bauliche Planung (Projektentwicklung) bis 2010
  • Wohnen am Sülzgürtel Köln 4ha Planungsgutachten 2006  
  • Butzweilerhof Köln 55ha WBW 1.Preis 2003
  • Umbau denkmalgeschützte Villa Hasslinghausen 2001
  • Niedrigenergiehaussiedlung Innenstadt Alt-Wetter WBW 1.Preis 2000
  • Dachausbau Odenthal 1999
  • Betreutes Wohnen im Alter 100WE + NahversorgungWitten Bommern 1999
  • Fuß- und Radwegbrücke Witten Annen LP1-6 1999
  • Anbau an ein Fachwerkhaus Leverkusen 1998
  • KanuClub + Restaurant am Rhein Leverkusen Gutachten 1997
  • Eigentumswohnungen am Hang Witten-Bommern LP1-4 1996
  • Brechtener Heide Dortmund WBW Ankauf 1994
  • Hafer Vöhde Dortmund WBW Ankauf 1993
Hochschul (Kooperations) Projekte
  • Auf den Spuren des Westwalls – studentische Beiträge zum aktuellen Diskurs, Ausstellung  Landtag Rheinland Pfalz 2017
  • ExkursionsWorkshop entlang des ehemaligen Westwalls mit SWR Filmteam 2017
  • Space Border Motion - Workshop European Forum of History and Arts Trier 2016
  • Urbanes Wohnen im Frankfurter Bankenviertel – Ausstellung Foyer des Planungsdezernates Frankfurt 2015
  • Crossborder Network of History and Arts Retrospektive 2007-2014 Internationale FreedomBus Konferenz Trier 2015
  • ExkursionsWorkshop auf den Spuren des Gebirgskrieges 1915-18 am Pasubio 2014
  • GlobalCultures – Space Art Workshop European Forum of History and Arts Kreatiffabrik Differdange | Luxemburg 2013
  • Stadt Land Fluss – studentische Visionen für das Wohnen an der Mosel, Ausstellung im Posthof am Kornmarkt Trier Architektur- und Städtebaubeirat der Stadt Trier 2013
  • Migration for Bread - Urban Art Workshop European Forum of History and Arts Liège | Belgien 2012
  • Ecological Route – oder auf dem Weg von mir nach B - Workshop Interventionen im Stadtraum Trier 2011
  • Forced Migration - Land Art Workshop European Forum of History and Arts Krzyzowa | Polen 2011
  • Trier-West macht Hochschule – studentische Konzepte und Perspektiven zu Trier-West, Hochschule Trier + RWTH Aachen Ausstellung Viehmarktthermen Trier 2010
  • Intercultural Places - Reading Landscapes Workshop European Forum of Exchange Schloss Burg Namedy 2009
  • Projects for Kazimierz Workshop Sculpture and Architecture Erinnerungsräume European Forum of Exchange Krakau 2008
  • WestWallWanderung – walking the line, Beiträge zur Ausstellung Erinnerungsräume  Kulturhauptstadt Europas Luxemburg und Großregion, ehemalige Französische Gendarmerie Trier 2007
  • WestWallWanderung – walking the line, Begehung und Dokumentation des Westwalls 2007 www.westwallwanderung.de
  • go west – studentische Beiträge zur ehemaligen Gneisenaukaserne, interaktives Kooperationsprojekt Fachbereich Gestaltung Hochschule Trier im Programm Soziale Stadt 2006
  • urbs II - elasticcity EU Socrates-Erasmus-Intensivprogramm Chioggia 2005
  • emergent territories - Grenzregion Trier-Luxemburg als dynamisches System Trier 2004
  • urbs intermezzo DAAD-Projekt Chioggia 2004
  • urbs I - urbanistic forum, dialogue of European universities Chioggia 2002
  • ehemalige kaserne castelnau - interdisziplinärer workshop Europäische Kunstakademie Trier 2001
  • Weiterentwicklung des Inneren Grüngürtels der Stadt Köln als Planungsmotiv Hochschule Trier in Kooperation mit RWTH Aachen, Ausstellung im Stadthaus der Stadt Köln 2001
  • esch 2006 - urban vision, der internationale workshop Luxemburg 2000
Vorträge / Beiträge / Preise
  • Vortrag zur Friedenswissenschaftlichen Tagung ‚Erinnerungsräume Lernräume Friedensräume‘ Landau Friedensakademie Rheinland-Pfalz 2018
  • Perspektiven für Gemeinschaftliches Wohnen, Vortrag Umweltforum Rhein-Main e.V. Evangelische Akademie Frankfurt 2018
  • Auf den Spuren des Westwalls, Beitrag zur Tagung ‚Naturschutz an NS-Großanlagen‘ Landesmuseum Mainz 2016
  • Auf den Spuren des Westwalls, Beitrag zur Informationsveranstaltung ‚Geschichte des Westwalls‘ des MUEEF RLP Domfreihof Trier 2015
  • Lernen von Zürich, Vortrag Deutsches Architektur Museum Frankfurt 2015
  • Blickwechsel Flughafen Frankfurt, Veranstaltung zum Architektur Sommer Rhein-Main 2015
  • Raum Ambulanz Wiesbaden, Veranstaltung zum Architektur Sommer Rhein-Main 2011
  • Sonderpreis Das Haus Bauherren-Preis 2002
  • Sonderpreis Auszeichnung Guter Bauten BDA Bergisch-Land 2001
  • Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler des Landes NRW 1995
  • Gold Medal International Forum of Young Architects, Buenos Aires 1991
Publikationen
  • City Scapes Helsinki 2018 Joint Venture University College Dublin - University of Applied Sciences Trier, ExkursionsReader
  • City Scapes Paris 2017 Joint Venture University College Dublin - University of Applied Sciences Trier, ExkursionsReader
  • City Scapes Bordeaux 2015 Joint Venture University College Dublin - University of Applied Sciences Trier, ExkursionsReader
  • Auf den Spuren des Gebirgskrieges 1915-18 am Pasubio in den Piccole Dolomiti, Campino 1/2015 HS Trier S. 27/28
  • Studentisches Wohnen am neuen Campus Dresden Bachelor Thesis WS 2013/14 März 2014
  • räumliche Interventionen in situ - auf den Spuren des Gebirgskrieges 1915-18 am Pasubio in den Piccole Dolomiti Bericht Lehre und Forschung 2014 S. 158-164
  • City Scapes Hamburg 2013 Joint Venture University College Dublin - University of Applied Sciences Trier, ExkursionsReader
  • GlobalCultures – Space Art Workshop, European Forum of History and Arts Kreatiffabrik Differdange | Luxemburg 2013
  • City Scapes Berlin 2012 Joint Venture University College Dublin - University of Applied Sciences Trier, ExkursionsReader
  • Migration for Bread - Urban Art Workshop, European Forum of History and Arts Liège | Belgien 2012
  • Forced Migration - Land Art Workshop, European Forum of History and Arts Krzyzowa | Polen 2011
  • Trier-West macht Hochschule – studentische Konzepte und Perspektiven zu Trier-West, Hochschule Trier + RWTH Aachen 2010
  • Intercultural Places - Reading Landscapes Workshop, European Forum of Exchange Schloss Burg Namedy 2009
  • Projects for Kazimierz Workshop Sculpture and Architecture, Erinnerungsräume European Forum of Exchange Krakau | Polen 2008
  • WestWallWanderung – walking the line, www.westwallwanderung.de 2008
  • WestWallWanderung – walking the line, Erinnerungsräume  Kulturhauptstadt Europas Luxemburg und Großregion, ehemalige Französische Gendarmerie Trier 2007
  • go west überbrücken - interaktives Kooperationsprojekt FB Gestaltung Hochschule Trier im Programm Soziale Stadt 2006
  • urbs intermezzo DAAD-Projekt Chioggia 2004
  • urbs I - urbanistic forum, dialogue of European universities Chioggia 2002
  • esch 2006 - urban vision, der internationale workshop Luxemburg 2002
  • Weiterentwicklung des Inneren Grüngürtels der Stadt Köln als Planungsmotiv Hochschule Trier in Kooperation mit RWTH Aachen, 2001
  • ehemalige kaserne castelnau – ergebnisse des workshops 2001
  • Baukultur in NRW 2002 Architekturpreis Nordrhein-Westfalen BDA NRW
  • BDA Architekten BDA Nordrhein-Westfalen Verlag der Buchhandlung Walther König Köln 2001
  • Auszeichnung guter Bauten 2001 Bund Deutscher Architekten BDA Bergisch-Land 2001
  • Einfamilienhäuser umbauen und erweitern Stephan Isphording Callwey Verlag 2001
  • MOB Gelände Greven db 12/1999
  • Rostrot Wohnraumerweiterung Leverkusen Quettingen db 11/1999
  • Junge Beiträge zur Architektur Nordrhein-Westfalen Verlag H. M. Nelte Wiesbaden 1996
  • Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler ’95 Ministerium für Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen 
Verlagsgesellschaft Ritterbach mbH 1995
Mitgliedschaften
  • Architektenkammer Hessen
  • European Forum of History and Arts
  • Netzwerk für Gemeinschaftliches Wohnen Frankfurt

Raum D206

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Website

Email

Trier International