Kommunikationsdesign

Vortrag: Einleitung Concept Art

Im Rahmen des Praxissemesters halten Studenten der Fachrichtung Kommunikationsdesign Ringvorlesungen zu verschiedenen Themen. Der erste Vortrag behandelt das Thema Concept Art.

Was bedeutet Konzeptart? Wofür braucht man es? Wie ist der Arbeitsprozess? Woher nimmt ein Conceptartist all seine Ideen her? Sowie einen Ausblick auf folgende ausführliche Vorträge zu den Unterthemen Charaktere, Objekte, Architektur und Environment.

Weitere Vorlesungen der Reihe:

Work in Progress: Digitale Malerei 
Do., 19.11.2019, 16:30 Uhr, Raum S 104

In diesem Workshop möchten wir eine Einleitung zur digitalen Malerei geben. Dabei wollen wir euch die wichtigsten Zeichenprogramme näher bringen.
Unter anderem werden Themen wie, Graustufe zu Farbe, Imiation von Ölmalerei in PS, Brushes, Do's & Don'ts, Filteroptionen, und die Tricks der Layer genauer behandelt.

Character Design
Do., 21.11.2019, 16:30 Uhr, Raum S 104

Ikonisch Figuren wie der Joker, Mickey Mouse, Darth Vader, Winnie The Pooh kennt jeder - aber wie werden sie ins Leben gerufen? Charakter design ist der wohl umfassendste Bereich des Concept Art. Hier behandeln wir die komplexe Geburt einer solchen möglichen Ikone. Menschen, Tiere, Monster und Roboter kommen hier nicht zu kurz.

Objekte und Architektur Design
Do., 28.11.2019, 16:30 Uhr, Raum S 104

Was wäre Star Wars ohne die Laserschwerter und seinen Todesstern (ein Prequel oder Sequel?),  Harry Potter ohne Hogwarts (Wer wartet noch immer auf seinen Brief?), Aladdin ohne Lampe? Gegenstände erzählen stumm, Gebäude setzen Atmosphären, Räume Geschichten. Hier zeigen wir euch warum sie so wichtig sind und was zu beachten ist.

Environment Design
Do., 05.12.2019, 16:30 Uhr, Raum S 104

Die großartigsten Geschichten spielen an lebendigen, stimmigen Orten mit Wiedererkennungswert. Ob heimlich oder angsteinflößend, wir zeigen euch was diese Stimmung ausmacht und wie man sie erzeugt. Auch die Rolle des Lichts kommt nicht zu kurz. Hier werden die vorangegangenen Themen des Concept art zusammengefügt.

 

Ort: Raum S 104, Paulusplatz
back-to-top nach oben