FB Wirtschaft

Am 25. und 26. April fand das Startup Camp Trier statt, bei dem die Teilnehmer*innen unter professioneller Betreuung an ihren Gründungsideen arbeiteten und diese einer Jury in einem dreiminütigen Pitch vorstellten.

Auch in diesem Jahr nahmen am Startup Camp auch Studierende der Mastervertiefungsrichtung Entrepreneurship teil, wovon zwei Teams gewannen und mit einem Geldpreis von 1.500 Euro ausgezeichnet wurden.

Eine Auszeichnung ging an Jenni Schitz für „enjoy the world… together“, ein Konzept, das die Erfahrungen von Alleinreisenden durch eine innovative App verbessern will. Die Kombination aus Technologie und Tourismus spiegelt das moderne Verständnis von globalem Zusammenhalt wider.

Ei…

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Im Rahmen des Seminars Human Resources Management besuchten die Studierenden unter der Leitung von Prof. Dr. Udo Burchard die Bitburger Braugruppe. Nach einer interessanten Führung durch die Erlebniswelt bekamen die Studierenden einen wertvollen Einblick in das Personalmanagement der Bitburger Braugruppe.

In einem offenen Dialog hatten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich mit Herrn Patrick Lenz, Leitung Recruiting, sowie Laura Michaeli, Referentin im Unternehmen, auszutauschen. Die Studierenden konnten mögliche Fragen stellen und erhielten praktische Einblicke, die ihre Perspektiven erweiterten und ihre Neugier auf die vielschichtigen Aspekte des Unternehmensmanagements weckten.

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Am 26. April besuchte eine Gruppe von internationalen Studenten des Fachbereichs Wirtschaft die Luxemburger Büros von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY. Im Rahmen eines „Office Day“ hatten die Studierenden die Möglichkeit, in einem Workshop-Format die verschiedenen Servicebereiche Audit, Tax und Consultingen zu erkunden, Fragen zum Arbeitsalltag zu stellen und sich über mögliche Karrierewege bei EY zu informieren und sich auszutauschen. Außerdem erhielten sie eine Führung durch das EY-Gebäude und konnten so einen Einblick in die Räumlichkeiten sowie die Arbeitsatmosphäre gewinnen.

Weiterlesen
FB Wirtschaft

KI ist in aller Munde – und spätestens seit ChatGPT auch für Nicht-Informatiker in Anwendung. Doch wie halten es die Spezialisten, Machine Learning-Studierende, mit KI? Und wie hängen Ethik und Künstliche Intelligenz zusammen? Auf welchen (impliziten!) Prämissen fußen moderne digitale Technologien? Kann ein Algorithmus Verantwortung tragen – und wenn nicht, wer dann??

Auf Einladung von Prof. Dr. Martin Vogt gab der langjährige ehemalige Fondsmanager und studierte Philosoph Michael Feiten den Studierenden der Lehrveranstaltung Machine Learning Einsichten in ethische Fragen und normative Herausforderungen rund um das Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning.

Durch seine fundierten…

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Am 17.04 fand die Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung „Nachhaltigkeit angewandt erleben“ statt. Es kamen rund 25 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen in den nahegelegenen Weißhauswald zusammen. Die Veranstaltung wurde von Försterin Kerstin Schmitt geleitet, die den Studierenden näherbrachte, wie sich unsere Umwelt und die Lebensbedingungen für Menschen, Tiere und Pflanzen zukünftig verändern.

Der Klimawandel bringt nicht nur Veränderungen im Ökosystem Wald mit sich, auch die Waldwirtschaft ist deutlich aufwändiger geworden. Wo früher Baumkronen gefällter Bäume im Wald verblieben, müssen heute viele der Kronen aufwändig aus dem Wald rausgeräumt werden.

Denn alles hat in…

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Von mymuesli zu mysmoothie – lerne die Welt der smarten Geschäftsmodelle kennen! Das war Motto unseres Girls Days 2024. Wir durften auch in diesem Jahr 10 interessierte Mädchen an unserem Fachbereich begrüßen, die sich am Beispiel personalisierte Smoothies mit der Welt der smarten Geschäftsmodelle beschäftigten. Unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Biesdorf und Prof. Dr. Andreas Walkenhorst konnten die Teilnehmerinnen anhand des Business Models Canvas ein Geschäftsmodell dokumentieren und entwickeln.

Die Teilnehmerinnen konnten außerdem in eine Vorlesung reinschnuppern, erhielten Informationen über den Studiengang Wirtschaftsinformatik und konnten Einblicke in das duale Studium bei dem…

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Jonas Bock, ein ehemaliger Student der Hochschule Trier, und Prof. Dr. Sebastian Geissel haben gemeinsam einen Forschungsartikel über die Entwicklung der Markteffizienz in Europa veröffentlicht. Ihr Artikel führt neue statistische Maße ein, mit denen sich Perioden von Marktinneffizienz quantifizieren lassen. Weiterhin werden datenbasierte Analysen durchgeführt, die einen Anstieg der Marktineffizienz um 20 % über alle europäischen Aktienmärkte in den vergangenen 15 Jahren aufzeigen. Dieser Anstieg ist hauptsächlich auf erhöhte Inneffizienzen in entwickelten europäischen Ländern wie Deutschland und den skandinavischen Ländern zurückzuführen.

Der Artikel ist als Open Access erschienen in Finan…

Weiterlesen
FB Wirtschaft

Im März 2024 besuchte Prof. Dr. Frank Altrock die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU). Die Klagenfurter Schule der Gruppendynamik hat einen prägenden Einfluss auf Forschen und Lehren im Bereich sozialer Kompetenzen. Die AAU bietet mit dem Erweiterungsstudium „Social Competence and Organisational Learning (SCOL)“ ein etabliertes gruppendynamisches Aushängeschild. Der hochschulübergreifende Diskurs konnte im Rahmen der Hospitation von Prof. Altrock durch ein gemeinsames Angebot einzelner Lehrveranstaltungen zum Thema #Gruppendynamik und #Konfliktmanagement unterfüttert werden. Dies lieferte bereits erste Ansatzpunkte für eigene zukünftige Lehrangebote und/oder Kooperationen.

Weiterlesen