Hauptcampus

Welche ethischen Entscheidungen müssen selbstfahrende Autos treffen können? Wie kann es sein, dass Frauen oder Farbige regelmäßig algorithmisch klar diskriminiert werden? Kann ein Algorithmus Verantwortung tragen – oder Roboter wie „Sophia“? Und wenn nicht: Wer genau trägt die Verantwortung, wenn z.B. (wie geschehen) der Twitter-KI-Bot von Microsoft „ich hasse Juden“ twittert? Wie gehen wir damit um, dass Algorithmen schon massiv wirken, wir aber selbst „einfache“ ethische Fragen noch nicht klärt haben?

Auf erneute Einladung des Trier Center of Excellence for Business Analytics gab Michael Feiten den Studierenden der Lehrveranstaltung Advanced Business Analytics von Prof. Martin Vogt…

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Am 31.05.2022 besuchten die Teilnehmer*innen des Seminars Human Resources Management von Prof. Dr. Udo Burchard und des Seminars Entrepreneurship von Prof. Dr. Jan-Thomas Bachmann die Bitburger Braugruppe. Nach einer interessanten Führung, bei der unter anderem das historische Sudhaus mit seinen Kupferkesseln besichtigt wurde, konnte die Studierendengruppe ausgewählte Getränkeprodukte der Braugruppe testen und verköstigen.

Im Anschluss daran konnten die Studierenden in einem flexiblen Interviewformat 90 Minuten lang Fragen aller Art zur personalwirtschaftlichen Arbeit der Bitburger Braugruppe an den Leiter des Personalrecruitings Herrn Patrick Lenz für Fach- und Führungskräfte und an Frau…

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

TikTok mal anders - Go for IT Girls!

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Am 20.04 durften wir unsere 50 neuen Erstsemester in Präsenz willkommen heißen.

Nach der Begrüßung durch die Hochschulleitung und anschließendem Markt der Möglichkeiten wurden die Studierenden fachbereichsintern durch den Dekan, Prof. Dr. Udo Burchard und Herrn Achim Görres begrüßt.

Nach der Informationsveranstaltung wurden die neu eingeschriebenen Studierenden von Kommiliton*innen höherer Semester zum Study-Buddy-Programm empfangen. Die Studierenden erhielten einen umfangreichen Campusrundgang sowie eine freiwillige Citytour mit der Fachschaft und konnten sich so untereinander kennenlernen und austauschen.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß im Studium!

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Am 14.04 durfte der Fachbereich Wirtschaft 14 Gaststudierende zum Sommersemester 2022 begrüßen. Unsere Incomings haben die Wahl zwischen mehreren englischsprachigen betriebswirtschaftlichen Veranstaltungen sowie verschiedenen Sprachkurse, die sie in ihrem Auslandssemester absolvieren können. Unsere Gaststudierende kommen aus den Ländern Spanien, Frankreich, Luxembourg, Mexico, Italien, Irland und Polen.

Wir wünschen einen guten Semesterstart und einen schönen Aufenthalt an unserer Hochschule und in Trier!

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Am 06. April durfte der Fachbereich Wirtschaft 19 Schüler*innen sowie 2 Lehrkräfte der BBS Saarburg im Rahmen des Schülerworkshops „Wir gründen ein Unternehmen“ begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellung des Fachbereichs durch den Dekan Prof. Dr. Burchard, wurde die Struktur und das Konzept des Workshops erläutert. Anschließend fanden sich die Schüler*innen in kleinen Gruppen zusammen und bearbeiteten unterschiedliche Aufgaben zum Gründungsprozess in einem Unternehmen. Zur Bearbeitung der Aufgaben war immer auch ein Austausch unter den Gruppen notwendig. Nach Beendigung der Bearbeitungszeit präsentierten die Schüler*innen ihre Ergebnisse den anderen Teilnehmer*innen. Abschließend konnten die…

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Die studentischen Mitglieder der Hochschule Trier haben am 14. und 15.12.2021 ihre studentischen Vertreter für den Senat und die jeweiligen Fachbereichsräte gewählt. Der Wahlausschuss hat am 05.01.2022 das Wahlergebnis ordnungsgemäß festgestellt. Die Wahlergebnisse finden Sie bei "Downloads".

Die Amtszeit der neu gewählten studentischen Mitglieder beginnt mit der nächsten Sitzung des jeweiligen Gremiums im Sommersemester 2022.

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Im Rahmen der Bachelor-Veranstaltung „Marketing und Vertrieb“ von Prof. Dr. Udo Burchard fand am 14.12.2021 ein Gastvortrag des international tätigen Unternehmens suki International GmbH aus Landscheid statt. Suki ist ein führender europäischer Lösungsanbieter für individuelle Einzelhandelskonzepte in der DIY-Branche und entwickelt Sortimente wie Eisenwaren, Handwerkzeuge und Selbstkleberprodukte.

Director Logistics und Category Manager Michael Lanz, Marketing Manager Marcel Heinz und Business Analyst Philipp Gerard referierten zu dem Thema „suki International GmbH - Einblicke in das strategische und operative Marketing eines Systemlieferanten im Baumarkthandelsbereich“. Sie lieferten den…

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Im Rahmen der Veranstaltung "Banking II - Valuation" von Prof. Dr. Frank Altrock fand am 16.12.2021 ein Praktikervortrag statt. Der Referent, Herr Jens Biehsmann, Partner in der Bankberatung CP Consultingpartner AG, Köln, informierte über aktuelle Fragen der Bankkalkulation. Hierbei präsentierte er zunächst die Grundlagen der Marktzinsmethode und die Besonderheiten in der Kalkulation des variabel verzinslichen bzw. variabel terminierten Geschäfts, welches besonders in Sparkassen und Genossenschaftsbanken eine hohe Relevanz besitzt. Herr Biehsmann erläuterte das Prinzip der „gleitenden Durchschnitte“, welches zur Findung eines im Zinsanpassungsverhalten äquivalenten Duplikationsportfolio…

Weiterlesen
Fachbereich Wirtschaft

Optimal expected utility risk measures (OEU) sind nutzenbasierte Risikomaße, die in Geissel et al. (2017) eingeführt wurden. OEU können auf individuelle Risikoeinstellungen angepasst werden und sie sind koheränte Risikomaße für Nutzenfunktionen mit konstanter relativer Risikoaversion. In diesem Artikel (siehe Downloadbereich) werden OEU im Kontext von Portfoliooptimierung mit Risikonebenbedingung eingesetzt. In einer Fallstudie werden OEU-optimierte mit Value-at-Risk-optimierten sowie mit Buy-and-Hold (B&H)- und Equally-Weighted (EW)-Portfolios verglichen. Hierzu werden Copula-ARMA-GARCH-Modelle eingesetzt. Die Resultate zeigen, dass die risikobeschränkten Portfolios deutlich besser…

Weiterlesen