Informatik

Psychosoziale Beratung im Fachbereich Informatik

Liebe Studierende,

in der Zeit des Studiums sehen sich Studierende mit einer Vielzahl an herausfordernden Situationen konfrontiert. Nicht immer lassen sich diese Herausforderungen alleine bewältigen. In einer schwierigen Phase oder einer akuten Belastungssituation kann das Bedürfnis nach einem neutralen Gesprächspartner oder einer professionellen Unterstützung entstehen.

Das Angebot der Psychosozialen Beratung ist speziell auf Ihre Lebenssituation als Studierende zugeschnitten. Deswegen können Sie sich bei studienbezogenen Fragestellungen und persönlichen Angelegenheiten, die sich auf Ihr Studium auswirken, an mich wenden.

Doch was genau passiert in einem Beratungsgespräch? Es gibt nicht DAS Beratungsgespräch, denn individuelle Anliegen verlangen individuelle Vorgehensweisen. Je nach Bedarf können Sie eine einmalige Beratung oder mehrere Gespräche wahrnehmen. Ebenso ist eine Begleitung über einen längeren Zeitraum, z.B. bei Projekten und Abschussarbeiten, denkbar.

Alle Studierende des Fachbereichs Informatik können das Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Beratungen werden vertraulich behandelt und sind kostenfrei.

Janine Kleinbauer,  3. August 2016

Ansprechpartnerin

Janine Kleinbauer
M.A. Erwachsenenbildung
staatl. anerkannte Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Raum L 205
J.Kleinbauer(at)hochschule-trier.de
+49 651 8103-581