Fernstudium Informatik
Weiterbildung für schlaue Köpfe

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

Masterfernstudiengang Informatik (Aufbaustudiengang)

Der Masterfernstudiengang Informatik (Aufbaustudium) ist ein weiterbildendes, anwendungsorientiertes Studium. Es bietet Interessentinnen und Interessenten mit informatikferner Ausbildung, die bereits im Informatik-Bereich tätig sind oder waren, die Möglichkeit eines qualifizierten Quereinstiegs mit akademischem Abschluss. Das Studium führt Sie von Grundkenntnissen bis auf Masterniveau. Das Studium umfasst 9 Module, Projektarbeit und Abschlussarbeit. Sie lernen alle behandelten Fachgebiete gründlich und umfassend kennen, denn alle Module beschäftigen sich jeweils mit einem Thema und behandeln den Lehrstoff tiefgehend und detailliert. Nach erfolgreichem Abschluss besitzen Sie aktuelle Fachkenntnisse der Informatik und die Fähigkeit, dieses Wissen unter Nutzung wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse auf bekannte und neue Probleme anzuwenden. Der Master-Fernstudiengang Informatik (Aufbaustudium) bereitet Sie somit auf eine anspruchsvolle Berufstätigkeit vor und eröffnet hervorragende Perspektiven am Arbeitsmarkt.

Steckbrief zum Studium:

Abschluss

Master of Computer Science (M.C.Sc.)
M.Sc. vs. M.C.Sc.

Typ

Postgraduales, anwendungsorientiertes, weiterbildendes Fernstudium

Zielgruppe

Interessierte mit und ohne Hochschulabschluss, Quereinsteiger

Studienumfang

120 ECTS-Punkte

Studiendauer

4 Semester im Vollzeitstudium, Teilzeitstudium möglich

Perspektiven

Zugang zur Laufbahn des höheren Dienstes
Promotionsrecht nach Maßgabe der jeweiligen Promotionsordnung

Studienprinzip

Regulärer Studiengang der Hochschule Trier, Einschreibung als ordentliche(r) Student(in)

Studienbegleitende Zertifizierung

Einzelzertifikate für jedes Modul, Gesamtzertifikate des Zertifikatsfernstudiums möglich

Akkreditiert von der
Opens external link in new windowACQUIN

Akkreditierungsurkunde