Wirtschaft
Studienangebot

Zugriffspfad / Path

Hauptnavigation / Main Navigation

B.A. International Business

Allgemeine Hinweise zum Studiengang

Der Studiengang "Bachelor of Arts - International Business" bereitet auf ein berufliches Tätigkeitsfeld mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug im internationalen Umfeld vor und vermittelt die dafür notwendigen fachlichen und fachübergreifenden Fähigkeiten und Methoden. Dazu werden die Studierenden mit den grundlegenden Kenntnissen der wissenschaftlichen und praktischen Methoden der Betriebswirtschaftslehre sowie der assoziierten Lehrgebiete (u. a. Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsprivatrecht) vertraut gemacht. Darüber hinaus werden auch Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Präsentationstechniken und Soft-Skills trainiert. Neben der fachlichen kommt der fremdsprachlichen Kompetenz zentrale Bedeutung zu. Große Teile des Studiums werden in der gewählten Fremdsprache - Englisch, Französisch oder Spanisch - gehalten, während des zweisemestrigen Auslandsstudiums oder -praktikums werden die erworbenen Kenntnisse "vor Ort" angewandt und intensiviert. So erreichen die Studierenden einerseits einen (ersten) berufsqualifizierenden Abschluss im Rahmen der Hochschulausbildung, der den Zugang zur Privatwirtschaft, zu freien Berufen oder zum gehobenen Dienst im In- und Ausland ermöglicht. Andererseits liefern die theoretisch wissenschaftlichen Inhalte des Studiengangs die notwendige Einstiegsqualifikation für einen sich anschließenden Master-Studiengang an einer in- oder ausländischen Hochschule.

Achtung! Geänderte Sprachvoraussetzungen

Opens external link in new windowWeitere Informationen...

K.L.,  6. März 2017

Studiengangleiter

Prof. Dr. Hakenberg