Unternavigation / Sub Navigation

Standardverweise

Informatik an der Hochschule Trier

Begleitung der Erstis durch "100 Tage"

Seit dem Sommersemester 2015 werden Sie, als Erstsemesterstudierende/-r des Fachbereichs Informatik, aktiv durch das Projekt 100 Tage begleitet. Sie werden dabei unter­stützt, ihre neue und noch ungewohnte Rolle als Studie­ren­de/-r zu erkennen, diese zu hinterfragen, zu ak­zep­tieren und sich eigen­ver­ant­wortlich zu posi­tionieren.
In den ersten 100 Tagen Ihres Studiums werden Ihnen verschiedene Werkzeuge – wie z.B. die 100 Tage-App – sowie zahlreiche Veranstaltungsangebote zur Verfügung gestellt, die Sie bei Ihrem Studieneinstieg unterstützen werden.

Die nächsten Anmeldefristen:
29.03.2017 um 10:30 Uhr:
"Lern-, Kreativitäts- und Problemlösungsstrategien für den Studienerfolg"

WILLKOMMEN!

Wir begrüßen unsere Studierenden des ersten Semesters im Fachbereich Informatik und wünschen einen guten Start ins Studium und eine schöne Zeit an unserer Hochschule.

Die wichtigsten Adressen für Studienanfänger (a-z): Opens external link in new windowAStAOpens external link in new windowBAföG-Amt, Opens external link in new windowBibliothekOpens external link in new windowFachschaft InformatikOpens external link in new windowRechenzentrum,  Opens external link in new windowStudienservice (Studierendensekretariat)

STIPENDIEN FÜR STUDIENANFÄNGERINNEN

Der Fachbereich Informatik möchte mehr junge Frauen für ein Informatik-Studium gewinnen. Deshalb vergibt er Stipendien für Studienanfängerinnen (1. Hochschulsemester) in den vier Informatik-Bachelorstudiengängen des Fachbereichs. Es werden maximal drei Stipendien pro Semester in Form von Sachkostenbeihilfen in Höhe von monatlich 100 € für die Dauer eines Jahres vergeben. Weitere Informationen

SCHNUPPERVORLESUNGEN

Der Fachbereich Informatik lädt interessierte Personen herzlich zur Teilnahme an ausgewählten Lehrveranstaltungen für Studienbeginner ein. Im Sommersemester 2017 stehen folgende Themen zur Auswahl: Datenstrukturen und Algorithmen, Softwareentwurf und -test, Objektorientierte Programmierung, Grundlagen der Mathematik, Rechnernetze. Opens internal link in current windowTermine

Auslandssemester

Im Ausland zu studieren, ist eine wertvolle Erfahrung. Sie lernen nicht nur eine neues Land, eine neue Sprache und neue Leute kennen, sondern erweitern Ihre fachlichen Kompetenzen an ausländischen Hochschulen. Besonders in der heutigen Zeit sind fremdsprachliche und internationale Kenntnisse sehr gefragt.

Bei Interesse steht Ihnen der Auslandsbeauftragte für den Fachbereich Informatik gerne beratend zur Seite unter http://www.hochschule-trier.de/go/inf_auslandsstudium

Webredaktion Informatik, 23. März 2017