Samstag, 14. Januar 2017, 15:00 Uhr

INVISIBLE -Abschlussmodenschau der Hochschule Trier

Von: Silvia Gessinger

Am 14. Januar 2017 veranstaltet die Fachrichtung Modedesign der Hochschule Trier eine weitere Abschlussmodenschau in ihrer langen Reihe erfolgreicher Schauen.

Diese bieten den Studierenden seit den fünfziger Jahren eine Plattform, ihre Entwürfe einer breiten Öffentlichkeit sowie Fachpersonen zugänglich zu machen und von einer ausgewählten Jury bewerten zu lassen. Die diesjährige Schau, unter dem Motto INVISIBLE, wird im Kunst- und Kulturzentrum TUFA Trier stattfinden, und modebegeisterten sowie interessierten Gästen die Stücke der zahlreichen Absolventen präsentieren.

Aufgrund des stets hohen Interesses finden an diesem Tag zwei Schauen statt, die erste um 15:00 Uhr, die zweite um 20:00 Uhr mit anschließender Vergabe des Modepreises der Stadt Trier.


Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 19.12.2016.
Diese werden bei Mayersche Interbook, Stadtmuseum Simeonstift (augrund des Ruhetages ab dem 20.12) und Modehaus Marx (ausschließlich Montag) in 2 Preiskategorien erhältlich sein: 1. Kategorie 24 € / 2. Kategorie 22 €;
Aufgrund des geringen Kontingents können maximal 4 Karten pro Person erworben werden!

Die Aftershow Party findet ab 23:00Uhr in der ExRakete statt, für Besucher mit Eintrittskarte zur Modenschau kostet der Eintritt 1,- €, ohne 4,-  €.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen Monsieur M & Fabian Karim.


Modenschau INVISIBLE
Samstag, 14. Januar 2017
TUFA Trier, Wechselstraße 4-6
15:00 Uhr & 20:00 Uhr
Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher
Eintrittspreis: 22,- / 24,- €


fht-WebRedaktion, 19. Oktober 2013